Rezensionen
Die Dinoschule – Rettet Sauritius! (Band 2)
18.11.2023

  • Die Dinoschule Band 2

Über die Autorin

Die Autorin Britta Sabbag wurde 1978 in Osnabrück geboren. Mit ihrem ersten Roman gelang ihr im Jahr 2012 ein sofortiger Erfolg und er wurde zum Bestseller. Seitdem hat sie über 50 weitere Romane, Jugendbücher, Kinderbücher und Bilderbücher veröffentlicht. Besonders bekannt ist ihre erfolgreiche Buchreihe "Die kleine Hummel Bommel".


Inhalt

Heute möchte ich Euch in einem Beitrag drei Kinderbücher von ihr vorstellen. Die Buchreihe von Britta Sabbag besteht zurzeit aus den folgenden Büchern:

  • Die Dinoschule – Betreten für Eltern verboten! (Band 1)
  • Die Dinoschule – Rettet Sauritius! (Band 2)
  • Die Dinoschule – Findet das Flugungeheuer! (Band 3)

Band 1 umfasst insgesamt 10 Kapitel sowie ein Dinolexikon und Dinosprüche. Viele farbige Illustrationen lockern das Kinderbuch auf. Aber um was geht es in der Geschichte? Die geheime Insel Sauritius ist die einzige Insel, die von einem Meteoriteneinschlag verschont geblieben ist und auf der Dinosaurier überlebt haben. Hier besuchen Tom, Onea und Freddy, deren Eltern auf der Insel arbeiten, die Reptilia-Schule. Jeder Schüler hat einen Dino an seiner Seite: Der Flugsaurier Finn gehört zu Tom, Api ist der Langhals-Dino von Onea und der Schüler Freddy hat den Dino Kalle, dieser ist ein Stegosaurus. Die drei neuen Schüler und Freunde nehmen die jungen Leser und Leserinnen gleich mit auf ein Abenteuer. Ich wünsche Euch viel Spaß beim spannenden Abenteuer.

In Band 2 erwarten den Leser wieder 10 spannende Kapitel. Nachdem wir im ersten Buch „Die Dinoschule – Betreten für Eltern verboten!“ die drei Freunde Tom, Onea und Freddy, ihre Dinos und die Insel kennengelernt haben, müssen diesmal die Freunde verhindern, dass die Insel entdeckt wird. Überall sind Hubschrauber im Einsatz! Tom, Onea und Fredy haben die Aufgabe, zu verhindern, dass die letzten überlebenden Dinosaurier entdeckt und eingesperrt werden. Nur eine Person kommt für diese Mission in Frage - die größte Legende der Insel: Jack Sattle. Allerdings ist er seit Jahren spurlos verschwunden. Werden sie es schaffen, den geheimnisvollen Jack rechtzeitig aufzuspüren und die Insel zu retten? Mit Toms Mut, Oneas scharfem Verstand und Freddys zahlreichen ungewollten Talenten stehen ihre Chancen gut.

Im 3. Band der Buchreihe von Britta Sabbag gibt es erneut 10 spannende Kapitel der Dinoschule. Onea, Tom und Freddy haben sich auf Sauritius gut eingelebt und sind mittlerweile als wahre Helden der Insel bekannt. Doch eines Tages verschwindet Toms Flugsaurier Finn spurlos - selbst eine umfangreiche Suchaktion bleibt erfolglos. Die Stille, die überall auf der Insel herrscht, erscheint den Kindern verdächtig. Kurz darauf wird Finn verletzt aufgefunden und es wird klar, dass eine neue Bedrohung die Saurier heimsucht - diesmal aus der Luft. Werden es Tom, Onea und Freddy erneut schaffen, mit Mut, Witz und Klugheit die bedrohten Dinosaurier von Sauritius zu retten?


Fazit

Die Abenteuergeschichten eigenen sich für Jungen und Mädchen ab 5 Jahren. Ich finde es sehr schön, dass es in den Geschichten neben Dinos um Freundschaft und Mut geht.

Die Bücher eignen sich sehr gut als Vorlesebuch, da die Schrift groß ist. Durch die kurzen Kapitel können Kinder der Geschichte sehr gut folgen. Durch die zahlreichen farbigen Illustrationen wird die Geschichte und deren Charaktere lebendig. Natürlich sind die Bücher auch für Erstleser ideal.

Ich würde empfehlen die Bücher nach der Reihe zu lesen. „Die Dinoschule“ ist der perfekte Lesestoff für alle Dino-Fans!

Lesespaß und -erfolg sind auf jeden Fall garantiert!

Mit Spannung warte ich auf die nächsten Bücher, um Euch davon zu berichten.


Fakten zum Buch

Titel:

Verlag:
Schneiderbuch (Verlagsgruppe HarperCollins Deutschland GmbH)

Autor/in:
Britta Sabbag

Herausgeber/in:

Preis:
12,00 €

Umfang:
128 Seiten, gebundenes Buch

Auflage:
1. Auflage (27.12.2022)


Hier kannst Du das Buch kaufen:


Hinweis:
Vielen Dank an den Verlag, der mir das Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.



Zurück zur Übersicht