Koch- & Backbücher

Auf meinem Blog „Alles was ich liebe“ möchte ich Euch Bücher rund ums Thema Kochen und Backen vorstellen. Einerseits findet Ihr neue und interessante Back- und Kochbücher, aber auch ältere Schätze gehören dazu. Ich wünsche Euch viel Spass beim Stöbern!

(Hinweis: Die hier verwendeten Cover wurden mir freundlicherweise von den Verlagen kostenlos zur Verfügung gestellt.)

In dem neuesten Buch aus der Kochbuchreihe „Tasty“ dreht sich alles um schnelle, einfache Alltagsküche. Es ist ideal für Berufstätige, vielbeschäftigte Eltern, Studenten, Leute mit Jobs und Nebenjobs und für alle anderen Leute, die sich jeden Tag fragen „Was soll ich heute kochen?“. Mehr…
Vor einiger Zeit hatte ich Euch das geniale Kochbuch „Kochen ohne Bla Bla – Gezeigt statt erklärt“ vorgestellt. Nun halte ich voller Glück das nächste Kochbuch in der Hand: „Kochen ohne Bla Bla – Light“. Dieses Mal erwarten Euch figurfreundliche Rezepte, die sich in hektischen Zeiten schnell und einfach zubereiten lassen. Mehr…
In den klassischen Kochbüchern findet man immer hübsche Bilder zu jedem Rezept. Das ist hier ganz anders. Die Italienerinnen, die die beiden Autoren besucht haben, werden fotografiert und portraitiert. Sie erzählen von Traditionen, die weitergegeben werden und der Liebe zur Herstellung von Nudeln. Mehr…
Ein Kochbuch für alle Krisen und Notfälle hat bis zum heutigen Tag in meinem Bücherregal gefehlt. Das Buch ist eine Kombination aus hilfreichen Hygiene-Tipps., Wissenswertem zu Infektionskrankheiten und genialen Rezeptideen. Mehr…
Ich kann gar nicht sagen wie oft ich mir schon Downton Abbey angesehen haben. Diese wunderbare britische Erfolgsserie zählt zu meinen Lieblingen! Nun halte ich das offizielle Downton-Abbey-Kochbuch in meiner Hand und bin überglücklich. 125 Rezepte zum Nachkochen und -backen. Mehr…
Ich möchte Euch ein ganz anderes Kochbuch vorstellen. „Kochen ohne Bla Bla – Gezeigt statt erklärt“ verspricht in hektischen Zeiten schnell und einfach zuzubereitende Rezepte. Mich hat die einfache und geniale Idee des Kochbuchs auf Anhieb begeistert – Illustrierte Zubereitungsschritte statt langen Erklärungen! Mehr…
Aufgepasst! Fans von Arielle und anderen zauberhaften Meeresbewohnern werden das Buch von Stephanie Juliette Rinner lieben. „Backen – Das Meerjungfrauen-Fanbuch“ ist als gebundene Ausgabe bei der Edition Michael Fischer erschienen. Mehr…
Heute hatte ich das Gefühl, dass es den ganzen Tag in Berlin regnet. Was kann man an solchen Tagen am Besten machen? An das Bücherregal mit meinen Kochbüchern gehen und ein wunderschönes Buch (passend zum Wetter und zur Stimmung) heraussuchen. Mein Augenmerk fiel sofort „Hüttenzauber“. Mehr…
Heute möchte ich Euch ein  besonderes Kochbuch vorstellen. Von „Unser kulinarisches Erbe. Lieblingsrezepte der Generation unserer Großeltern“ habe ich im Fernsehen erfahren. Hinter dem Buch steht die Idee alte Rezepte für die nächsten Generationen zu bewahren. Mehr…
Achtung – Traumhafte Torten und großes Suchtpotenzial in Einem! Landfrauen verraten in „Unsere besten Landfrauen Torten“ ihre Rezepte. Sie sind verständlich geschrieben und einfach nachzubacken. Dieses Buch wirst Du lieben. Mehr…
Das Kochbuch „Mahlzeit“ von Volker Klüpfel und Michael Kobr umfasst 190 Seiten und ist im Christian Verlag erschienen. Das wunderschön bebilderte Buch ist eine Hommage an die Kultfilme und Bücher des Kommissars Kluftinger. Mehr…
Im Bassermann Verlag ist das Kochbuch „Päckchen Dinner“ von Sandra Mahut mit 77 Seiten erschienen. Die fertigen Mahlzeiten hat der Fotograf David Japy sehr gut in Szene gesetzt. Päckchen Dinner haben so einige Vorteile: einfache Vorbereitung, gleichzeitige Zubereitung mehrerer Komponenten, überraschender Präsentationseffekt, aromtische-saftige Speisen und wenig Geschirr. Mehr…
Überall wo man Menschen trifft, hört man positives über vegane Küche. 2018 hatte ich mich versucht in das Thema einzulesen. Ich wurde nicht überzeugt. Nun wollte ich einen neuen Versuch wagen. „Leon. Fast Food Vegan“ bietet viele Rezepte, die aus aller Welt inspiriert sind. Mehr…
In „Heimathäppchen. So backt NRW“ findest Du auf 144 Seiten zahlreiche traditionelle Backrezepte aus dem bevölkerungsstärksten Bundesland. Die Autorin hat auf Ihrer kulinarischen Reise durch Nordrhein-Westphalen die schönsten regionale Rezepte gesammelt. Mehr…
Mit großer Freude habe ich das Kochbuch „Bayern“ von Alfons Schuhbeck durchgelesen. Das Standardwerk der bayrischen Küche  bietet auf 528 Seiten zahlreiche traditionelle Rezepte, teilweise ein wenig modernisiert und raffiniert interpretiert werden. Viel Spaß beim Lesen! Mehr...
„Richtig gutes Brot backen – genau dabei hilft dieses Buch. Lotta und David Zetterström, die Gründer der schwedischen Kultbäckerei „Fabrique“, zeigen das mit inspirierenden Bildern und vielen köstlichen Rezepten für würziges Brot, knusprige Brötchen und aromatisches Süßgebäck.“ Mehr…
24 süße Backideen (Plätzchen, Cupcakes, Konfekt, Woopies), vier Adventssonntagskuchen und besondere Weihnachtstorte aus New York. Tobias Müller, erfolgreicher Blogger, hat Glück in meine Backstube gezaubert! Mehr…
Backideen aus 60 Städten – von London und Paris über Kopenhagen, Lissabon und Rom bis nach Wien, Istanbul und Moskau sowie einem süßen Abstecher nach New York. Neben köstlichen Rezepten bekommt man viele Tipps und Tricks für kreatives Backen. Mehr…
„Land & Lecker – Das Jubiläumsbuch. Das Beste aus 10 Jahren“: Innerhalb von 10 Jahren wurden 100 Höfe besucht, 100 Familien kennengelernt und 100 Mal geschlemmt. Meine ganze Familie liebt die Sendung und verpasst keine Folge von „Land & Lecker“. Mehr…