• Home

    Die Rosengärtnerin

    Zur Autorin:   Sylvia Lott Die freie Journalistin und Autorin Sylvia Lott ist gebürtige Ostfriesin und lebt in Hamburg. Viele Jahre schrieb sie für verschiedene Frauen-, Lifestyle- und Reisemagazine, inzwischen konzentriert sie sich ganz auf ihre Romane. »Die Inselfrauen«, »Die Fliederinsel« und »Die Rosengärtnerin« standen   wochenlang auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Quelle: Cover Rückseite, blanvalet Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH) Zum Buch:       Von der Autorin Sylvia Lott habe ich bisher kein Buch gelesen. Schade, ich scheine einiges verpasst zu haben. Der Roman „Die Rosengärtnerin“ erschienen, im Blanvalet-Verlag, mit fast 600 Seiten, hat ein wunderschönes, ansprechendes Cover. Sylvia Lott erzählt die Geschichte der Französin Jeanne rund um den 2. Weltkrieg und der aus Ostfriesland…

  • Home,  Rezensionen

    Annies Frühling in Salt Bay

    Zur Autorin: Liz Eeles arbeitete als Journalistin und Pressesprecherin, bevor sie beschloss, beim Schreiben lieber ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen. Ein Platz auf der Shortlist beim Corvus-Love-at-First-Write-Wettbewerb gab ihr den nötigen Ansporn: „Annies Frühling in Salt Bay“ ist das Ergebnis. Die Autorin lebt mit ihrer Familie an der englischen Südküste, und wenn sie gerade nicht schreibt, geht sie gern am Strand spazieren und übt sich in Achtsamkeit und Gelassenheit – was ihr nicht immer leicht fällt. Quelle: Innenseite, Rowohlt-Verlag Inhalt: „Annies Frühling in Salt Bay“ von Liz Eeles ist ein Roman der schon mit seinem ansprechendem Cover zum Lesen einlädt. Die Geschichte dreht sich um Annie Trebarwith, eine junge…

  • Home

    Die Schwestern vom Ku’damm: Jahre des Aufbaus

    Zur Autorin: Brigitte Riebe wurde 1953 in München geboren und ist promovierte Historikerin. Zunächst arbeitete Brigitte Riebe als Verlagslektorin. Ihr erster Roman, „Palast der blauen Delphine“, erschien 1994, zahlreiche Romane folgten, in denen sie die Geschichte der vergangenen Jahrhunderte wieder lebendig werden lässt. Die Autorin lebt mit ihrem Mann in München. Zum Inhalt: Der Roman „Die Schwestern vom Ku’damm – Jahre des Aufbaus“ von Brigitte Riebe beschreibt das schwierige, harte Leben im 2. Weltkrieg und den Neubeginn für die Menschen nach Kriegsende. Alles dreht sich um die Familie Thalheim, die ein gutsituiertes, glückliches Leben führten. Friedrich Thalheim, Besitzer eines Kaufhauses am Kurfürstendamm, ist verheiratet mit Alma und Vater der Kinder…

  • Home

    Hotel

    Inhalt (Klappentext): Im luxuriösen St. Gregory Hotel in New Orleans herrscht Hochbetrieb. Für den aufrechten Geschäftsführer Peter McDermott und seine hübsche Assistentin Christine läuft alles wie am Schnürchen. Man könnte zufrieden sein. Doch unter der Oberfläche knistert es: In der glamourösen Welt der Schönen und Reichen geben sich Leidenschaften, Liebe und Intrigen die Hand. Damit nicht genug: Das St. Gregory Hotel befindet sich in finanziellen Schwierigkeiten. Wer kann das ehrwürdige Hotel jetzt noch retten? Quelle: Klappentext, Heyne Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH) Zum Autor: Der britisch-kanadischer Schriftsteller Arthur Hailey wurde 1920 in England geboren und war einer der erfolgreichsten Autoren aller Zeiten. Seine legendären Romane  „Airport“ und „Hotel“ erreichten Auflagen…

  • Home

    Das Einhorn-Backbuch

    Vor einiger Zeit hat in meinem Bücherregal das Buch „Das magische Einhorn Backbuch“ (hier geht es zum Beitrag) einen Platz gefunden. Nun hat ein handliches, kleines Buch einen Platz daneben bekommen: „Das Einhorn-Backbuch“ vom riva Verlag. Eigentlich versuche ich erst in meinem Fazit persönlich zu werden, aber diesmal muss ich es vorweg sagen: Ich habe mich in dieses zauberhafte Buch verliebt. Warum? Lest meinen Beitrag und Ihr werdet es erfahren 😊 Rezepte: Einhorn-Marshmallow-Cupcakes, Niedliche Einhorn-Eclairs, Einhorn- Himbeermousse-Torte und Heiße Einhorn-Schokolade sind nur einige Beispiele, die Du in diesem Buch von der Autorin Miss Blueberrymuffin findest. Auf 80 Seiten findest Du 25 Kuchen-, Cupcake-, Cookie-Rezepte und andere Leckereien. Die Autorin Miss…

  • Home,  Rezensionen

    Käsebier erobert den Kurfürstendamm

       Inhalt (Klappentext): Ein Klassiker – wiederentdeckt und aktuell wie nie Berlin im Winter 1929:  Ein Zeitungsreporter entdeckt in einem billigen Varieté den Volkssänger Käsebier. Um Eindruck in seiner Redaktion zu machen, schreibt er ihn zum Megastar hoch. Plötzlich pilgert auch die bessere Gesellschaft zu den Vorstellungen mit Hits wie „Mensch, ist Liebe schön“, die Ufa will einen Film drehen, Spekulanten hängen sich an den schnellen Ruhm. Doch wie lange kann der Rausch anhalten? Quelle: Klappentext, btb Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH) Zum Autor: Gabriele Tergit 1894 – 1982 (Pseudonym für Elise Reifenberg geb. Hirschmann). Als Journalistin schrieb sie für die damals bekannten Tageszeitungen in Berlin Gerichtsreportagen. Bekannt wurde sie…

  • Home

    Noch ein Stück: Kuchen, Brownies, Waffeln, Eis, Brot, Pizza und Pasta

    Wer kennt es nicht? Einem schmeckt es so gut, dass man gleich noch ein Stück essen muss. Leila Lindholm bringt uns durch ihr Buch „Noch ein Stück“ in Versuchung. Die Rezepte: Die schwedische Köchin präsentiert uns 200 Rezepte für Pizza, Käsekuchen, Torten, Brownies, Brot, Pasta und vielem mehr. Das Buch ist wie folgt gegliedert: Pizza amore – Klassische Italiener mit neuem Pfiff Say Cheesecake! – Saftige, süße und festliche Käsekuchen Pfannkuchen und Waffeln – Von Belgien bis Smaland Ciao Tortano – Gefüllte Brote aus Neapel Brownies und Blondies – Klebrig- gute Blechkuchen I scream Icecream – Eisig, süß und nicht nur für Kinder Boulangerie – Backen mit selbstgemachtem Sauerteig American…

  • Home

    Das Weihnachtsdorf

    Inhalt (Klappentext): Wenn der Schnee fällt und die Sterne glitzern – dann ist Weihnachten im Genießerdorf Es ist Anfang Dezember im malerischen Allgäu. Maierhofen liegt friedlich im Schnee, Kerzenlicht funkelt in den Häusern. Der Trubel des Sommers ist längst vorbei, das große Kräuter-der-Provinz-Festival nur noch eine schöne Erinnerung. Langweilig wird es im Genießerdorf jedoch nicht, denn der erste Weihnachtsmarkt steht bevor. Wenn es nach Werbefrau Greta geht, haben dort Plastiknikoläuse und billiger Glühwein nichts verloren. Wird es aber den Maierhofenern gelingen, das Wahre und Gute in den Winter hinüberzuretten? Therese freut sich auf Feiertage in trauter Zweisamkeit, doch jemand will ihre Pläne durchkreuzen. Und während es Christine vor ihrem ersten…

  • Home,  Rezensionen

    Die Einsamkeit des Todes

    Inhalt (Klappentext): Alles was Du fürchtest, liegt tief vergraben im Schnee… Für den Tierarzt Max Leitner läuft alles bestens: Er ist beruflich erfolgreich und hat sich gerade mit der schönen Sarah verlobt. Doch ausgerechnet auf der Hochzeit seines besten Freundes erwischt Max Sarah mit seinem jüngeren Bruder Tobias. Er löst die Verlobung und wirft Sarah noch in der Nacht aus seiner Wohnung. Anschließend bricht er den Kontakt zu beiden ab. Zwei Jahre später: Max hat seinen Schwur wahrgemacht, er hat weder Sarah noch Tobias je wieder gesehen. Doch dann stirbt seine Mutter und hinterlässt ein Testament, das Max zwingt, wieder Kontakt zu seinem Bruder aufzunehmen. Zeitgleich erhält er anonyme Botschaften,…