• Hauptspeise

    Pesto Rosso (Tomatenpesto)

    Für 4 Personen 150g  Tomaten, getrocknet in Öl 50 g    Pinienkerne oder geschälte Mandeln 4         Blätter Basilikum 1         Knoblauchzehe 2 EL    Parmesan 4 – 6   Kapern Peperoncino Olivenöl So wird´s gemacht: Bevor alle Zutaten grob püriert werden und vor allem damit es homogen gerät, werden die größeren Stücke vorbereitet. Also Tomaten, Mandeln, Basilikum, Knoblauch und Käse in Stücke oder Streifen schneiden. Mit Olivenöl kann der Pesto auf die gewünschte Konsistenz eingestellt werden. Bei den Zutaten sind Variationen üblich, zwischen Pinienkernen und Mandeln, mehr oder weniger Hartkäse, Pecorino oder Parmesan, mit Kapern oder ohne – Tomaten, Knoblauch und Peperoncino sind als Zutaten allerdings gesetzt. Wer die doppelte Menge produziert, kann…

  • Hauptspeise

    Risotto mit frischen Steinpilzen

    Bevor ich das Kochbuch „Semplice! Meine einfache italienische Küche“ gelesen hatte (zur Buchvorstellung geht es hier entlang), hatte ich noch nie Risotto zubereitet. Und nun liebe ich es! Statt Steinpilze lässt sich auch jede andere Pilzsorte verwenden. Ich habe mich für Champignons entschieden. Zutaten für 4 Personen: 400 g     Risotto-Reis (bevorzugt Carnaroli) 500 g     frische Steinpilze der Saison, geputzt und geschnitten 2             Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten 1             Zwiebel fein gehackt ½            Bund Petersilie, fein gehackt 1             Stängel Estragon, nur die Blätter, fein gehackt 3 EL        Öl 50 g       Butter, kalt 50 g       Parmesan, frisch gerieben Salz 1 L          Wasser zum Aufgießen…

  • Hauptspeise

    Pasta con salsiccia

    Für 4 Personen: 400 g Nudeln 250 g Champignons 1 EL Olivenöl 300 g Salsiccia (italienische Wurst) oder frische Bratwurst ½ TL Chilipulver 1 EL Kalbsfond 250 g Sahne Salz und schwarzer Pfeffer Zum Servieren: 2 EL frisch gehackte Petersilie Geriebener Parmesan Zubereitung: Die Nudeln nach Packungsanweisung garen und beiseitestellen. Die Champignons abbürsten, in Scheiben schneiden und in einer Pfanne im Olivenöl leicht anbräunen. Die Salsiccia oder Bratwurst in Scheiben schneiden und einige Minuten mit den Champignons braten. Chilipulver, Fond und Sahne hinzufügen und 5 Minuten köcheln lassen. Die Nudeln unter die Sauce rühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Petersilie und Parmesan servieren. Quelle: Abdruck mit freundlicher Genehmigung…

  • Hauptspeise

    Fantastische Schwedische Fleischklöße

    Arbeitszeit:        30 Minuten + 20 Minuten kühlen Garzeit   :            45 Minuten für 6 Personen Zutaten: Fleischklöße 500 g Rinderhackfleisch 500 g Schweinehackfleisch 1 Bio-Ei, leicht gequirlt 1 große Zwiebel, sehr fein gewürfelt Blätter von ½ Bund Petersilie frisch gehackt 1 Bund Dill, frisch gehackt, (alternativ 2 TL getrockneter Dill) 2 ½ TL gemahlener Piment 1 TL Paprikapulver ½ TL weißer Pfeffer aus der Mühle 50 g Semmelbrösel, in 60 ml Milch einweichen ½ TL Salz Rapsöl zum Braten Sauce 50 g Butter 3 Knoblauchzehen, zerdrückt 2 EL Mehl 500 ml natriumarme Rinderbrühe 200 g Sahne 3 TL Dijonsenf Abrieb und Saft von 1 Bio-Zitrone 1 Bund Schnittlauch, frisch gehackt Salz…

  • Hauptspeise,  Vorspeise

    Pilzsuppe

    für 4 Personen Zutaten: 500 g Steinchampignons 2 EL Butter 1 kleine Zwiebel, fein gehackt 2 Knoblauchzehen, gehackt 2 EL Weizenmehl (Typ 405) 100 ml Crème double 1 TL Muskatnuss, frisch gerieben Meersalz schwarzer Pfeffer Zubereitung: Die Pilze abreiben, putzen und in Stiele und Hüte zerlegen. Die Stiele in Würfel, die Hüte in Streifen schneiden und getrennt halten. Die Butter in einem Topf zerlassen, Stielwürfel, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Das Mehl dazugeben und gut umrühren. 2 L Wasser (oder Gemüsebrühe) angießen und aufkochen. Alles bei niedriger Hitze 45 Minuten köcheln lassen. Anschließend abseihen, die Feststoffe wegwerfen und die Flüssigkeit zurück in den Topf gießen. Die Pilzhutscheiben und Crème double…

  • Hauptspeise

    Schnelle Zucchini-Linguine-Nudeln mit Tomatensauce

    Aus dem Kochbuch „Kochen mit dem Spiralschneider“ (hier geht es zur Buchvorstellung) habe ich Euch ein ganz phantastisches Rezept herausgesucht. Es ist sehr einfach und leicht zuzubereiten. Und das Beste: Es schmeckt lecker“ Zutaten für 4 Personen: 600 g              Zucchini 25 g                Pinienkerne 3 El                 Olivenöl 400 g             Kirschtomaten 1 Dose           Pizza-Tomaten (400 g) 2 TL               getrockneter Oregano Salz 300 g             schmale Bandnudeln (z.B. Linguine) 5 – 6 Stiele   Basilikum 2 EL               Aceto balsamico Pfeffer Zucker 50 g                schwarze Oliven (ohne Kern) 40 g                Parmesan (frisch gerieben) Zubereitungszeit ca. 30 Minuten Zubereitung: Zucchini putzen und auf der breiten Schneide in Spiralen schneiden…

  • Hauptspeise

    Pestokartoffeln

    Zutaten Für die Kartoffeln 2 kg neue Kartoffeln Meersalz 1 TL Kümmelsamen Petersiliensalat zum Garnieren (siehe Tipp) Für das Pesto 150 g Pinienkerne 300 g Basilikum 1 Knoblauchzehe 100 g vegetarischer Hartkäse (siehe Warenkunde Seite 86) 100 ml bestes Olivenöl frisch gemahlener schwarzer Pfeffer Für den Frischkäse 200 g Frischkäse 2 EL bestes Olivenöl Abrieb von 1 Bio-Zitrone Für die Tomaten 4 große, reife Ochsenherztomaten 4 EL bestes Olivenöl Saft von 1 Bio-Zitrone Zubereitung Die Kartoffeln gründlich waschen, mit Schale in kochendem Salzwasser aufkochen, den Kümmel dazugeben und die Knollen bei mittlerer Hitze garen, bis sie weich sind, aber noch einen angenehmen Biss haben. In der Zwischenzeit für das Pesto…

  • Hauptspeise

    Flammkuchen (Tarte flambée)

    Beim Schmökern im Kochbuch „Französisch kochen mit Aurélie“ habe ich mich auf Anhieb in das Flammkuchen-Rezept verliebt! Es ist der allerbeste Flammkuchen, den ich je gegessen habe!! Für ein Backblech Backzeit 10 Minuten Zutaten für den Teig: 300 g     Mehl Type 405 3 EL        Öl 1 Prise  Salz Für den Belag 2             Zwiebeln 120 g     Schinkenspeck 70 g       Crème fraîche 70 g       Sahnequark 1             Eigelb Salz und Pfeffer Muskatnuss 80 g       Greyerzer Käse (optional) Das Mehl mit dem Öl und dem Salz mischen und mit 5 EL Wasser zu einem Teig verkneten. Falls nötig, noch ein bisschen Wasser dazugeben, bis der Teig schön gleichmäßig und elastisch ist. Den…

  • Hauptspeise

    Lasagne mit Cheddar und Chorizo

    Wer kennt und liebt die klassische Lasagne nicht? Bei mir gibt es regelmäßig Lasagne und immer wieder freue ich mich darauf. Um ein wenig Abwechselung in meine Lasagne-Abende zu bringen, habe ich mich voller Vorfreude auf das Kochbuch „Lasagne originale“ von Sandra Mahut gestürzt. Aus 33 Rezepten habe ich mich für die Lasagne mit Cheddar und Chorizo entschieden. Vorbereitung: 20 Minuten Zubereitung: 10 Minuten Backzeit: 30 Minuten Cremige Béchamel 50 g Butter 50 g Mehl 300 ml Gemüsebouillon 300 ml Sahne / Rahm 30 g Cheddar, frisch gerieben 2 TL Paprikapulver 1 Prise Salz 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe Olivenöl 500 ml passierte Tomaten (Passata) 1 EL Tomatenmark 150 ml Gemüsebouillon…

  • Hauptspeise

    Orientalische Frikadellen

    Zubereitung :    35 Minuten        für  2 Personen Zutaten 3                             rote Spitzpaprika 4 EL                       Olivenöl Salz 30 g                       getrocknete Aprikosen 3 Stängel             glatte Petersilie 40 g                       Schafskäse 300 g                    Rinderhackfleisch 1                             Knoblauchzehe 1                             Ei (Größe M) 2-3 EL                   Semmelbrösel 1 TL                       Tomatenmark getrocknete Chiliflocken 150 g                    Naturjoghurt 1 kleines             Fladenbrot Zubereitung: Den Backofen auf 200 ° C (Umluft 180 ° C, Gas Stufe 2-3) vorheizen. Paprikaschoten waschen, längs halbieren und entkernen. Paprika mit 1 Esslöffel Öl mischen, salzen und auf das    Backblech legen. Aprikosen fein würfeln. Petersilie waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und hacken, Käse zerbröseln. Hackfleisch in eine Schüssel geben. Knoblauch abziehen und durch eine       Knoblauchpresse zum…