• Rezensionen

    Blaue Nächte

    Zur Autorin: Rebekka Knoll, 1988 in Kassel geboren, studierte in Erlangen, Bern und Berlin. Sie hat bereits mehrere Romane und ein Jugendbuch veröffentlicht und wurde mit dem Kurd-Laßwitz-Stipendium der Stadt Gotha ausgezeichnet. »Blaue Nächte« ist ihr erster Roman im Penguin Verlag. Sie arbeitet in Kassel, lebt auf dem Land und fühlt sich von alten Tanzlokalen magisch angezogen. Quelle: Buch vorletzte Seite, Penguin Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH) Zum Buch:  „Blaue Nächte“ von Rebekka Knoll ist mit 333 Seiten im Penguin Verlag erschienen. Der Leser reist mal in die sechziger Jahre und mal ins Jahr 2019. Der Hauptort des Geschehens ist der Tanzclub „Blue Night“. Das „Blue Night“ wurde in den…

  • Rezensionen

    Aus der Natur ins Haus: Wildromantische Blumenarrangements für große und kleine Feste

    Zur Autorin: Annabelle Hickson war als Journalistin für die Zeitung „The Australian“ tätig, bevor ein attraktiver Farmer sie überredete, aufs Land zu ziehen. Nun lebt sie mit Mann und drei Kindern auf einer Pekannuss-Farm an der Grenze zwischen New South Wales und Queensland (Australien). Ihren neuen Beruf als Floristin hat sie sich selbst erarbeitet. Inzwischen fertigt sie nicht nur Arrangements und Installationen, sondern gibt auch Kurse. Quelle: Buch Seite 222, Lifestyle-Busse-Seewald-frechverlag Zum Buch: Der Bildband „Aus der Natur ins Haus: Wildromantische Blumenarrangements für große und kleine Feste“ von Annabelle Hickson ist mit 223 Seiten im Lifestyle-Busse-Seewald-frechverlag erschienen. Das Buch beginnt mit einer Einleitung und den verschiedensten Kapiteln, wie Grundlagen, Blumen…

    Kommentare deaktiviert für Aus der Natur ins Haus: Wildromantische Blumenarrangements für große und kleine Feste
  • Rezensionen

    LITTLE LIES – Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht

    Zur Autorin:  Megan Miranda hat am Massachusetts Institute of Technology Biologie studiert und ist heute hauptberuflich als Autorin tätig. Sie hat bereits mehrere Jugendromane veröffentlicht und lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in North Carolina. Ihr erster Thriller »TICK TACK« wurde in Deutschland und den USA sofort ein riesiger Erfolg. Mit „Little Lies“ beschert sie ihren Lesern erneut atemlose Spannung bis zur letzten Seite. Quelle: Buch vorletzte Seite, Penguin Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH) Zum Buch:  In Boston (USA) arbeitet die Journalistin Leah Stevens, nach ihrem Studium, bei einer Zeitung. Nachdem es bei ihren Recherchen über mehrere Selbstmorde zu Problemen kam, kündigte sie als Journalistin und zog mit…

  • Rezensionen

    Eine gewöhnliche Familie

      Zur Autorin: Sylvie Schenk wurde 1944 in Chambéry, Frankreich, geboren, studierte in Lyon und lebt seit 1966 in Deutschland. Sie veröffentlich zunächst Lyrik in ihrer Muttersprache und schreibt seit 1992 auf Deutsch. Sylvie Schenk lebt bei Aachen und in La Roche-de-Rame, Hautes-Alpes. Quelle: Buch Seite 2, Goldmann Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH) Zum Buch: „Eine gewöhnliche Familie“ von Sylvie Schenk ist ein Roman aus dem Goldmann Verlag. Das Buch umfasst nur 157 Seiten, in denen es aber die Autorin geschafft hat, eine Familie ausdrucksstark, emotional wunderbar zu beschreiben. Nach dem Tod der Tante Tamara und dem Onkel Simon treffen sich die vier Geschwister Céline, Aline, Pauline und Philippe Cardin…

  • Rezensionen

    Vergib uns unsere Schuld

    Zum Autor: Hera Lind studierte Germanistik, Musik und Theologie und war Sängerin, bevor sie mit ihren zahlreichen Romanen sensationellen Erfolg hatte. Mit den Tatsachenromanen wie »Hinter den Türen«, »Die Frau, die frei sein wollte« und »Über alle Grenzen« eroberte sie erneut die SPIEGEL-Bestsellerliste und machte dieses Genre zu ihrem Markenzeichen. Hera Lind lebt mit ihrer Familie in Salzburg. Quelle: Buchinnenseite, Diana Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH) Zum Buch: Im Diana Verlag ist der Roman „Vergib uns unsere Schuld“ mit 397 Seiten erschienen. Ich habe schon einige Bücher von Hera Lind gelesen; dieses Werk hat mir aber besonders gefallen. Es geht um die wahre Geschichte der Familie von Ahrenberg. Am Anfang…

  • Rezensionen

    Denn Du sollst sterben

    Zur Autorin: Deborah Crombies höchst erfolgreiche Romane um Superintendent Duncan Kincaid und Inspector Gemma James von Scotland Yard wurden mit dem „Macavity Award“ ausgezeichnet und für den „Agatha Award“ und den „Edgar Award“ nominiert. Die Autorin lebt mit ihrer Familie im Norden von Texas, verbringt aber viel Zeit in England, wo ihre Romane angesiedelt sind. Quelle: Buchinnenseite, Goldmann Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH) Zum Buch: In dem pittoresken Dorf Lower Slaughter in den englischen Cotswolds passiert ein folgenschwerer Unfall. Der Detective Superintendent Duncan Kincaid, der privat auf dem Weg zu Bekannten ist, wird in der Nähe des Dorfes in einen tragischen Unfall verwickelt. Er, Kincaid wird „nur“ verletzt, jedoch werden…

  • Rezensionen

    Heimathäppchen. So backt NRW

    „So vielseitig NRW aus geografischer Sicht ist, so abwechslungsreich ist auch das Backwerk aus seinen einzelnen kulinarischen Regionen“. Quelle: Seite 2, Heimathäppchen. So backt NRW, Anja Tanas (Autorin), ZS Verlag GmbH Zum Buch: Den Theorieteil des Backbuches habe ich zügig gelesen, denn ich war auf die Rezepte neugierig! Nichtsdestotrotz möchte ich Euch kurz verraten, was Ihr in den ersten beiden Kapiteln erfahren könnt: Pures Backvergnügen: Gebackene Kulturgeschichte:  „Mal bodenständig, mal raffiniert. Kuchen und Torten“ Bergischer Apfelkuchen Greesmehltaat – Hefekuchen mit Grieß Westfälischer Schmandkuchen Kruckkooche – Rübenkrautkuchen Freud- und Leid-Kuchen ….. „Traditionelle Verwöhnrezepte. Süßes Gebäck“ Streuselbrötchen mit Zwetschgen Bielefelder Schwarzbrotpudding Süsse Döppekooche mit Rotweinpflaumen Öcher Poschweck Windbeutel mit Herrencremefüllung ….. „Heißgeliebte…

  • Rezensionen

    Bayern – Das Kochbuch

    Mit großer Freude habe ich das Kochbuch von Alfons Schuhbeck durchgelesen. Zum Buch: Das Cover ist im bayrischen Stil gemacht, was mir außerordentlich gut gefällt. Die typisch bayrischen Farben ziehen sich durch das gesamte Werk von Herrn Schuhbeck. Das Inhaltsverzeichnis verspricht viele interessante Gerichte. Du findest im Buch „Bayern – Das Kochbuch“ über 450 Rezepte der bayerischen Küche. Zu Beginn beschreibt Herr Schuhbeck seine Kochphilosophie und dass sein Herz den traditionellen Gerichten seiner Heimat gehört. Er gesteht ein, dass ihn Gewürze seit seiner Ausbildung zum Koch faszinieren. „Küchenwissen“ vermittelt Grundwissen rund um die Küche. Von „Gemüse, Salate & Obst“ bis hin „Öle & Butter“ man erfährt vieles über die Lebensmittel,…

  • Rezensionen

    Land & Lecker – Das Jubiläumsbuch. Das Beste aus 10 Jahren

    Innerhalb von 10 Jahren wurden 100 Höfe, 100 Familien kennengelernt und 100 Mal geschlemmt. Meine ganze Familie liebt die Sendung und verpasst keine Folge von „Land & Lecker“. Zum Buch: Welche Regionen werden in dem wunderschön gestalteten Kochbuch besucht? Vom Münsterland in den Teutoburger Wald Die regionale Küche wird in einer Einleitung als herzhaft und deftig beschrieben. Die Region ist geprägt von der Landwirtschaft und wunderschöner Natur. In einem Portrait erfährt man sehr viel über die Region. Nach der Einführung folgen die Rezepte (z.B. Kartoffelcremesuppe mit Orange und Currypinienkernen, Kalbsbraten in Milch mit Rosmarinkartoffeln) und Steckbriefe der Landfrauen und -männer. Die Vorstellung der Höfe hat mir sehr gut gefallen. Ich…

  • Rezensionen

    Die Perlenvilla

      Zur Autorin Rachel Rhys: Rachel Rhys ist das Pseudonym einer erfolgreichen Autorin von Spannungsromanen. Nach »Das Versprechen der Freiheit« ist die Perlenvilla ihr zweiter Roman unter diesem Namen. Die Autorin lebt mit ihrer Familie im Norden Londons. Quelle: Buch Innenseite hinten, Blanvalet Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH) Zum Buch: Der Roman von Rachel Rhys „Die Perlenvilla“ ist im Blanvalet – Verlag, mit 429 Seiten, erschienen. Die Geschichte beginnt im Mai 1948, nach dem Ende des 2. Weltkrieges. Eve Forrester, eine junge Engländerin, führt ein langweiliges, unglückliches Leben mit ihrem Ehemann Clifford. Eines Tages erhält sie unerwartet, von einem Anwalt, einen mysteriösen Brief aus Südfrankreich – der Wendepunkt in ihrem…