anderer Lesestoff

Diese Romane, Krimis, Thriller, Biografien, Einrichtungsbücher habe ich 2020 gelesen…

(Hinweis: Die hier verwendeten Cover wurden mir freundlicherweise von den Verlagen kostenlos zur Verfügung gestellt.)

In den 1920er-Jahre verschwinden spurlos in Hannover und Umgebung zahlreiche männliche Jugendliche.  Schon bald wird ein Serientäter vermutet. Der eingesetzte Ermittler, Robert Lahnstein, erkennt, dass… Mehr…
as Buch ist mit 456 Seiten im Goldmann Verlag erschienen und verspricht ein Lesevergnügen zu sein. Der Roman Das kleine Cottage am Leuchtturm spielt in Sandybridge, einem idyllischen, englischen Küstenort. Mehr…
„Das kleine Café der großen Träume“ ist das Erstlingswerk von Sandie Docker. Das Buch ist mit 509 Seiten beim Goldmann Verlag erschienen. Ein hübsches Cover mit einem romantischen Titel lädt den Leser wirklich zum Träumen ein. Mehr…
„Kann ich jetzt bitte mein Herz zurückhaben?“ Polly ist beim Klatschmagazin „Posh“ angestellt, hat viel Freunde und eine enge Beziehung zu ihrer Mutter Susan. Nur eins fehlt Polly zu ihrem perfekten Glück: endlich einen Mann fürs Leben. Mehr…
Der Hauptort des Geschehens ist der Tanzclub „Blue Night“. Das „Blue Night“ wurde in den sechziger Jahren gegründet und wird bis in die heutige Zeit erfolgreich von Monika und ihrer 30-jährigen Tochter Milena geführt. Mehr…
Sylvie Schenk wurde 1944 in Chambéry, Frankreich, geboren, studierte in Lyon und lebt seit 1966 in Deutschland. Sie veröffentlich zunächst Lyrik in ihrer Muttersprache und schreibt seit 1992 auf Deutsch. Mehr…
Nachdem es bei ihren Recherchen über mehrere Selbstmorde zu Problemen kam, kündigte sie als Journalistin und zog mit ihrer Freundin Emmy aufs Land. Zunächst klappte das Zusammenleben bestens. Mehr…
Meine absolute Leseempfehlung!! Ich habe schon einige Bücher von Hera Lind gelesen; dieses Werk hat mir aber besonders gefallen. Es geht um die wahre Geschichte der Familie von Ahrenberg. Mehr…
Deborah Crombies erfolgreiche Romane um Superintendent Duncan Kincaid und Inspector Gemma James von Scotland Yard wurden mit dem „Macavity Award“ ausgezeichnet. Der Krimi „Denn du sollst sterben“ ist großartig! Mehr…
„Die Perlenvilla“: Die Geschichte beginnt im Mai 1948, nach dem Ende des 2. Weltkrieges. Eve Forrester, eine junge Engländerin, führt ein langweiliges, unglückliches Leben mit ihrem Ehemann Clifford. Mehr…
Typgerecht Intervallfasten: Neues Jahr, neue Vorsätze. So dachte ich mir, dass das Buch „Typgerecht Intervallfasten. Dauerhaft entgiften für mehr Fitness und Gesundheit.“ für mich interessant sein könnte. Bisher habe ich mein „Wissen“ durch Freunde und das Internet erworben. Mehr…
Dieser Krimi mit politischem Hintergrund spielt nur teilweise in den USA. Lee Child verlegte die Haupthandlungen nach Deutschland. Verbunden mit dem westlichen Nachkriegsdeutschland und der…Mehr…
„Der Verräter“ ist ein Krimi, der auf Ereignisse zurückgreift, die teilweise im 2.Weltkrieg stattfanden. Der Kommissar Frederic Beier wird zu einem Doppelmord gerufen, der sich zu einem politischen Fall entwickelt. Mehr…
Der Kriminalroman „Nordlicht“ von Anette Hinrichs handelt am Anfang von einem grenzüberschreitenden Verbrechen. Auslöser der Ermittlungen war das Auffinden einer Toten, die an einem dänischen Strand lag.  Mehr…