Rezensionen

Mord auf der Leuchtturminsel

(c) „Mord auf der Leuchtturminsel“, Anna Ihrén, HarperCollins Verlag (Verlagsgruppe HarperCollins Deutschland GmbH Hamburg)

Zur Autorin:    

Anna Ihrén, geboren in Stockholm, ist eine schwedische Schriftstellerin, die mit ihren Eltern nach Göteborg zog. Die Westküste Schwedens mit ihren Inseln nahm sie dort so in den Bann, dass sie ihren Wunsch verwirklichte, selbst Geschichten zu schreiben. Zu Anfang verkaufte sie ihre Bücher auf den Märkten noch selbst.

Jetzt ist sie durch ihre Krimiserie um „Dennis Wilhelmsson“ als schwedische Bestsellerautorin bekannt und beliebt. 

Zum Inhalt:

Auf der schwedischen Insel Hallö treffen sich in der Jugendherberge, zu einem Kunstkurs mehrere junge Frauen, die sich untereinander kennen. Eine von ihnen, Tricia Andersen, die ebenfalls kommen wollte, fehlt noch. Karl Ström, der bei der Kriminalpolizei arbeitet, befand sich zufällig auch auf der Insel. Beim Wandern über die Insel fand er die fehlende Tricia Andersen. Sie lag ermordet in einem Marmorbecken. Brisant ist, dass die Tote die Tochter des amerikanischen Botschafters und Patentochter vom amerikanischen Präsidenten war. Noch brisanter ist, dass der Entdecker der Leiche, Karl Ström, mit der Toten vor langer Zeit befreundet war.

Bei den Ermittlungen durch die Polizei Kungshamn kommt zusätzlich heraus, dass die Tote schwanger war. Der Erzeuger war laut DNA der Polizist Karl Ström. Damit wurde Karl Ström zum Hauptverdächtigen der Untersuchungen. Unter Lebensgefahr für sich und seine Familie versucht er seine Unschuld zu beweisen.

Fazit:

Der Kriminalroman „Mord auf der Leuchtturminsel“ von Anna Ihrén ist ein überaus spannender Roman, der den Leser von Anfang an neugierig macht, wie die Zusammenhänge zu diesem Mord passen. Die Autorin hat eine Geschichte geschrieben, die mit vielen Beweisen zu dem vermuteten Täter führen.

Jedoch geben die sympathischen Ermittler keine Ruhe den wahren Täter zu finden. Abwechslungsreich mit einem überraschenden Ende ist der Roman für jeden Krimi-Freund ein Lesevergnügen.

Zu Recht ist Anna Ihrén eine bekannte und beliebte Bestsellerautorin.

Auf jeden Fall gebe ich die Empfehlung dieses Buch zu lesen.

Fakten rund ums Buch:

Titel: „Mord auf der Leuchtturminsel
Autorin: Anna Ihrén
Verlag: HarperCollins Verlag (Verlagsgruppe HarperCollins Deutschland GmbH Hamburg)
Preis: 12,00 €
Umfang: 348 Seiten; Taschenbuch
1.Auflage: April 2022

Hier kannst Du das Buch kaufen: Mord auf der Leuchtturminsel

Hinweis: Vielen Dank an den Verlag, der mir das Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.

Kommentare deaktiviert für Mord auf der Leuchtturminsel