Home,  Rezensionen

Ostseeglück – Mein Neubeginn zwischen Bienenstöcken und Rapsfeldern

(c) „Ostseeglück“, Stephanie Eden, Eden Books (Edel Verlagsgruppe GmbH, Hamburg)

Zur Autorin:

Die Autorin Stephanie Eden, geboren 1976, wuchs in Ostwestfalen auf. Sie studierte an den Universitäten Aachen und Marburg Germanistik und Politwissenschaft. Nach ihrem Studium arbeitete sie in Hamburg als Public Relations Managerin. Anschließend war sie bei einem Finanzunternehmen in Berlin beschäftigt. Danach kaufte sie 2015 eine Jugendstilvilla an der Ostseeküste, in der sie mit ihrem Mann und ihren 3 Kindern lebt. Dort erfüllte sie sich ihren Traum vom hektischen Geschäftsleben Abschied zu nehmen. Sie befasste sich hinter ihrem Haus mit der Imkerei, die inzwischen so erfolgreich ist, dass sie nun ca. 1 500 000 Bienen hat.

Zum Inhalt:

Die Autorin Stephanie Eden schreibt in ihrem Buch „Ostseeglück“ über ihr beruflich anstrengendes Leben in einer hektischen Großstadt wie Berlin. Termine, der Druck immer Leistung zu bringen, mit ihrem Mann Klaas, der Pilot ist, immer zu funktionieren, das lastet alles schwer auf der jungen Frau. Als sich Zwillinge ankündigen kommen ihr plötzlich Zweifel, ob es das Leben ist, das sie mit ihrer Familie führen möchte…

Der Wunsch alles hinter sich zu lassen und einen Neuanfang zu wagen, wird immer größer.

Die junge Familie zieht in einen Ort an der Ostsee mitten in eine wundervolle Landschaft mit Natur pur.

Stephanie Eden erfüllt sich nun einen großen Wunsch. Sie schafft sich zwei Bienenvölker an und produziert nun in ihrem kleinen Garten, hinter dem Haus, den ersten Honig. Aus diesem bescheidenen Anfang werden später 25 Bienenstöcke, die einen anderen Standort brauchen.

Die Autorin gründet ihre eigene Imkerei und Honigmanufaktur und macht so ihren Lebenstraum zu ihrem Beruf. Der Leser merkt wieviel Herzblut und Liebe in der Arbeit mit den Bienen und der Honigherstellung stecken. Im Buch wird so einiges interessantes und wissenswertes über diese Lebewesen erklärt.

Durch die verständnisvollen, liebenswerten Erklärungen habe ich ein bisschen meiner Angst vor Bienen verloren. Die Autorin strahlt so viel Kraft, Mut und Lebensfreude aus, trotzdem sie selbst nicht weiß, wie es nach dem zwingenden Jobwechsel ihres Mannes durch die Pandemie für die Familie weitergehen wird.

Als ich das Rezensionsexemplar erhalten habe, war eine Probe ihres Honigs und eine Tüte mit Saatgut dabei.

Vielen Dank für diese schöne Idee. Der Honig ist sehr lecker!

Danke auch dem Eden Books Verlag (ein Verlag der Edel Verlagsgruppe) für dieses wunderbare Buch, das den Leser vielleicht ein Stück näher an die Natur heranführt und ein Umdenken, wie der Mensch mit den Tieren besser umgehen sollte.

Meine absolute Leseempfehlung

Fakten rund ums Buch:

Titel: „Ostseeglück
Autorin: Stephanie Eden
Verlag: Eden Books (Edel Verlagsgruppe GmbH, Hamburg)
Preis: 16,95 €
Umfang: 270 Seiten; Taschenbuch
1.Auflage: 2022

Hier kannst Du das Buch kaufen: Ostseeglück

Hinweis: Vielen Dank an den Verlag, der mir das Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.

Kommentare deaktiviert für Ostseeglück – Mein Neubeginn zwischen Bienenstöcken und Rapsfeldern