Rezensionen

One Pot Veggie

(c) One pot veggie, Marco Seifried, GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH

 

Ich liebe stressfreies kochen und genießen. Wer nicht? Um so mehr war ich gespannt auf das Kochbuch „One pot veggie“, das im GU Verlag erschienen ist. Das handliche Kochbuch (62 Seiten) verspricht gelingsichere vegetarische Rezepte aus einem Topf, einer Pfanne oder aus dem Ofen.

Das Kochbuch des Autors Marco Seifried ist in drei große Kapitel unterteilt:

  • Aus dem Topf
  • Aus der Pfanne
  • Aus dem Ofen

Das Erscheinungsbild der Bücher ist wieder einmal großartig. Das Buch ist hochwertig und sehr ansprechend gestaltet. Die Farben des Umschlags sind sehr gut gewählt. Das Rezeptbuch passt hervorragend zu meinen anderen Kochbüchern vom GU Verlag. Die Fotografien stammen von Julia Hoersch und Coco Lang. Auch diesen Beiden muss man ein Lob aussprechen. Die Fotografien machen Lust auf mehr. Man möchte gleich alle Veggie-Leckereien ausprobieren. Mir lief förmlich, dank der Bilder, das Wasser im Munde zusammen.

Jedes Rezept ist für 2 Personen konzipiert und verfügt über die Angabe der Zubereitungszeit und über Kalorien, Eiweiß, Fett und Kohlenhydrate.

Die Zutaten sind in jedem gut sortiertem Supermarkt erhältlich. Die vegetarischen One-Pot-Rezepte werden einfach und unkompliziert erklärt.

Die Auswahl der Rezepte ist vielseitig und bieten Abwechselung. „One pot veggie“ ist meiner Meinung nach nicht nur für Vegetarier/innen geeignet sondern auch mal für Genießer/innen, die bei einer Mahlzeit auf Fisch oder Fleisch verzichten möchten.

Ich werde als erstes den Käse-Makkaroni-Topf probieren. Mal sehen, ob es einfach, schnell und schmackhaft ist. Ich werde Euch berichten.

Fakten zum Buch:

Titel: One pot veggie
Autor: Marco Seifried
Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Umfang: 62 Seiten
Auflage: 2021 (2. Auflage)
Preis: 11,99 Euro

Hier kannst Du das Buch kaufen: One pot veggie

Hinweis: Vielen Dank an den Verlag, der mir das Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.

Kommentare deaktiviert für One Pot Veggie