Rezensionen

Das Herz im Wald, die Füße im Sand

(c) „Das Herz im Wald, die Füße im Sand“, Jule Böhm, HarperCollins Verlag / Verlagsgruppe HarperCollins Deutschland GmbH Hamburg

Zur Autorin:

Die Autorin Jule Böhm ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in Köln. Sie hat Germanistik und Musik studiert und arbeitet als Kauffrau im Gesundheitswesen. Mindestens einmal im Jahr macht sie, mit der Familie, an der Nordsee mit Tee und Rosinenbrötchen Urlaub, um wieder aufzutanken.

Zum Inhalt:

Der Leser unternimmt mit dem Roman „Das Herz im Wald, die Füße im Sand“ von Jule Böhm eine Reise in das schöne Ostfriesland. Die junge Ella ist eine begeisterte Försterin, die nebenbei Inhaberin eines Modegeschäftes ist, das sie von ihrem verstorbenen Vater vererbt bekommen hat. Durch eine Vertretung in einer Försterei kehrt sie in ihre Heimat zurück. Ella mietet sich ein Haus auf dem Gutshof des attraktiven Clemens. Wichtige Entscheidungen, die getroffen werden müssen und Zweifel an ihrem Singledasein, machen das Leben der jungen Frau nicht gerade einfach…

Fazit:

Jule Böhm bietet dem Leser einen flüssig geschriebenen, mit sympathischen Protagonisten geschriebenen Roman. Ein bisschen Herzschmerz, Romantik und natürlich ein erwartetes Happyend versprechen schöne Lesestunden.

Danke dem HarperCollins-Verlag!

Fakten rund ums Buch:

Titel: Das Herz im Wald, die Füße im Sand
Autorin: Jule Böhm
Verlag: HarperCollins Verlag (Verlagsgruppe HarperCollins Deutschland GmbH Hamburg)
Preis: 11,00 €
Umfang: 350  Seiten; Taschenbuch
1.Auflage:  2022

Hier kannst Du das Buch kaufen: Das Herz im Wald, die Füße im Sand

Hinweis: Vielen Dank an den Verlag, der mir das Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.

Kommentare deaktiviert für Das Herz im Wald, die Füße im Sand