Rezensionen

Als uns die Welt zu Füßen lag

(c) „Als uns die Welt zu Füssen lag“, Ilona Einwohlt, HarperCollins Verlag / Verlagsgruppe HarperCollins Deutschland GmbH Hamburg

Zur Autorin:    

Ilona Einwohlt wurde 1968 in Pinneberg geboren. Sie studierte in Frankfurt/Main Hispanistk und Germanistik mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendliteratur. In Granada legte sie 1996 ihre Magisterprüfung ab. Danach absolvierte sie ein Volontariat   und arbeitete anschließend als Lektorin. Seit 2000 verfasst sie Kinder- und Jugendliteratur. Jetzt wohnt sie mit ihrer Familie in Weiterstadt in der Nähe von Darmstadt.

 

Zum Inhalt:

Der Roman beginnt im Jahr 2019. Die junge Hamburgerin Tilda führt ihr Café-Lädchen „Bellefleur“ sehr erfolgreich. Cupcakes, Torten und die köstlichsten Leckereien zaubert die junge Frau für ihr Leben gern. Sie hat genug Zeit dafür, da sie, weil sie keine Familie mehr hat, allein lebt.

Ihr Leben ändert sich, als Johannes Gärtner eine Hochzeitstorte, für seine eigene Hochzeit, bei Tilda bestellt …

Die zweite Zeitebene entführt die Leserinnen ins Jahr 1931 zurück.

Wir lernen die junge Vicky kennen, die wohlbehütet bei ihrer Familie auf einem Gut in Norddeutschland lebt. Aus diesem Leben bricht sie aus und schlägt sich mühsam nach Hamburg zu ihrer Tante Clara durch, um den häuslichen Konventionen zu entkommen.

Die 1930 er Jahre bedeuteten für die Menschen Aufbruchstimmung, Freiheitsgefühle und Spaß am Leben. Vicky war mittendrin und genoss dieses neue Leben in vollen Zügen, dass allerdings nicht immer so rosig war, wie es schien.

 

Fazit:

Ilona Einwohlt schreibt bewegend und kritisch über Vorurteile, Armut und Diskriminierung von anders denkenden und lebenden Menschen dieser Zeit.

Der Autorin ist es gelungen einen flüssigen, nachdenklichen Roman zu schreiben bei dem zwei Zeitebenen zusammengeführt werden.

Mein Geschmack ist genau getroffen worden.

Danke dem HarperCollins-Verlag für dieses gelungene Buch.

 

Fakten rund ums Buch:

Titel: „Als uns die Welt zu Füssen lag

Autorin: Ilona Einwohlt

Verlag: HarperCollins Verlag / Verlagsgruppe HarperCollins Deutschland GmbH Hamburg

Preis: 15,00 €

Umfang: 335 Seiten; Taschenbuch

Auflage: 1. Auflage 2022

 

Hier kannst Du das Buch kaufen: „Als uns die Welt zu Füssen lag

 

Hinweis: Vielen Dank an den Verlag, der mir das Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.

Kommentare deaktiviert für Als uns die Welt zu Füßen lag