Rezensionen

Der Zauber eines Wintertages

(c) “Der Zauber eines Wintertages“, Karen Swan, Goldmann (Penguin Random House Verlagsgruppe)

Zur Autorin:  

Die englische Autorin Karen Swan arbeitete lange als Modejournalistin für Zeitschriften wie Vogue, Tatler und YOU. Sie lebt heute mit ihrem Mann und ihren drei Kindern im englischen Sussex. Wenn die Kinder sie lassen, schreibt sie in ihrem Baumhaus Romane. Bekannte Romane sind unter anderem „Ein Geschenk von Tiffany“ (2011), „Ein Sommer in den Hamptons“ (2014), „Winterwundertage (2017), „Sterne über Rom“ (2017), „Eine Insel zum Verlieben“ (2018) sowie „Das Funkeln einer Winternacht“ (2018).

Zum Buch: 

Amsterdam kurz vor Weihnachten: winterlich, weihnachtlich geschmückt macht die Stadt der Grachten dem Leser Lust auf Weihnachten.

Lee, eine junge Engländerin, lebt allein mit ihrem fünfjährigen Sohn Jasper in Amsterdam. Sie hat als Fotografin ein bewegtes, teils lebensgefährliches Leben in den Kriegsgebieten Syriens, hinter sich. Lee denkt noch immer an die Geschehnisse der damaligen Zeit und an das Geheimnis, das sie mit sich trägt.

Die Geschichte ist in 3 Ebenen geschrieben: Syrien im Jahr 2014 und heute und das Leben von Lee jetzt; alles ist sehr gut verständlich.

Fazit:

Karen Swan hat einen Roman, mit vielen Emotionen, echten Freundschaften und die Liebe mit ihren Höhen und Tiefen, geschrieben. Die Autorin beschreibt, wie schwer es ist traumatische Erlebnisse zu verarbeiten, um wieder offen zu sein für ein glückliches, neues Leben.

Der Zauber eines Wintertages“ ist kein herkömmlicher Weihnachtsroman, aber dennoch ein Buch, das unbedingt lesenswert, ist.

Fakten rund ums Buch:

Titel: “Der Zauber eines Wintertages
Autorin:  Karen Swan
Verlag: Goldmann (Penguin Random House Verlagsgruppe)
Preis: 11,00 €
Umfang: 555 Seiten; Taschenbuch
Auflage: September 2021 (1. Auflage)

Hier kannst Du das Buch kaufen: Der Zauber eines Wintertages

Hinweis: Vielen Dank an den Verlag, der mir das Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.

Kommentare deaktiviert für Der Zauber eines Wintertages