Rezensionen

Together. Alle an einem Tisch

(c) Together. Alle an einem Tisch, Jamie Oliver, Dorling Kindersley Verlag

Zum Buch:

Über den Starkoch Jamie Oliver habe ich schon viel gelesen und gesehen. Jedoch war ich noch nie Besitzerin eines Kochbuchs des britischen Kochs. Um so mehr habe ich mich gefreut, dass mir der DK Verlag sein neuestes Kochuch „Together. Alle an einem Tisch“ als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.

Das Kochbuch verspricht folgendes: „Mehr als 120 spannende und unkomplizierte Rezepte – mit „Together“ zaubern Sie großartige Mahlzeiten auf den Tisch, um sie mit all ihren Sinnen zu teilen und zu genießen.“ Mal sehen, ob die Aussage zutrifft….

Der optische Eindruck ist schon einmal positiv. Der Einband ist schlicht, edel und schwarz mit bronze-farbender Schrift. Auf dem Cover sieht man Jamie Oliver mit seiner Familie, die alle sympathisch wirken. Mich persönlich spricht die äußere Gestaltung schon einmal an.

Das Kochbuch hat folgende kulinarische Kapitel:

  • Brunch-Party
  • Entspannte Festessen
  • Curry-Aend
  • Taco-Party
  • Sonniges Beisammensein
  • Last-Minute-Fest
  • Steak-Abend
  • Fröhliches Familienessen
  • Sommerfest
  • Mittags im Garten
  • Echt exotisch
  • Picknick-Lust
  • Schlichte Eleganz
  • Erntedank
  • Tisch für zwei
  • Herbstliche Gaben
  • Genüsslich schwelgen
  • Festtagsbraten
  • Wundervolle Cocktails

Im Anschluss an die Menüs gibt es noch ein Kapitel über Zutaten & Ausstattung, Nährwerte und das Register zum einfachen Suchen der Rezepte.

Jamie Oliver hat 18 außergewöhnlichen Menüs perfekt geplant (z.B. Vorbereiten, am Tag selbst, zum Servieren). Jedes Menü besteht aus einer Vorspeise, einem Hauptgang und einem Dessert. Die Hauptspeise ist natürlich der Mittelpunkt eines jeden Menüs, das von passenden Beilagen, Drinks und kleinen Gerichten begleitet wird. Dadurch ergeben sich mehr als 120 geniale Rezepte, die zum gemeinsamen Genießen einladen.

Was mir besonders gut gefällt: Dank des praktischen Rezept-Baukastens ist man flexibel und man kann sich jeder Gelegenheit und Personenanzahl anpassen.

Zahlreiche Tipps & Tricks für Planung, Vor- und Zubereitung runden das Buch und den guten Eindruck, den ich von dem Kochbuch gewonnen habe, ab.

Fazit:

Im Mittelpunkt des Buches Together. Alle an einem Tisch stehen Feste und gemeinsame Mahlzeiten mit Freunden und der Familie. Mir hat das 360-seitige Kochbuch sehr gut gefallen, da es sehr vielfältige und zahlreiche Rezepte bietet. Die Menüs kann man auch flexibel kombinieren, sodass man auf die Anzahl der Gäste und ihre Geschmäcker eingehen kann.

Fakten zum Buch:

Titel: Together. Alle an einem Tisch
Autor: Jamie Oliver
Verlag: Dorling Kindersley Verlag
Umfang: 360 Seiten
Auflage: 2021 (1.Auflage)
Preis: 29,95

Hier kannst Du das Buch kaufen: Together. Alle an einem Tisch

Hinweis: Vielen Dank an den Verlag, der mir das Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.

Kommentare deaktiviert für Together. Alle an einem Tisch