Rezensionen

Weihnachten auf Mistletoe Island

(c) Weihnachten auf Mistletoe Island, Sophie Pembroke, Diana Verlag in der Verlagsgruppe Penguin Random House München

Zur Autorin:

Die Autorin Sophie Pembroke ist in Großbritannien (Wales) aufgewachsen. Geboren ist sie in Abu Dhabi. Nach dem Literaturstudium an der Universität von Lancaster zog sie mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern nördlich von London in ein kleines Städtchen. Sie ist hauptberuflich als Autorin tätig.

Ihre Bücher handeln von Liebesgeschichten und romantischen Erlebnissen.

Zum Buch:

Der Schauplatz der winterlichen Geschichte ist das Holly Cottage von Fliss´s Familie auf einer kleinen schottischen Insel. Die junge Frau möchte am 23. Dezember ihren Verlobten Ewan heiraten und hat dazu ihre besten Freunde aus ihrer Studienzeit eingeladen.

In zwei Zeitebenen, 2009 und 2019, werden die Erlebnisse und Lebensumstände von Alec mit Ehefrau Ruth, Neal mit Frau Caitlin, Jon, Lara, Harry und Fiss beschrieben.

Jeder der Freunde hat sich in den vergangenen Jahren verändert und eigentlich verbindet die Gruppe nur noch die Erinnerung an ihre Jugend…

Fazit:

Weihnachten auf Mistletoe Island“ von Sophie Pembroke ist ein wunderhübsch gestaltetes Buch, was mich als Leser durch den Einband sofort angesprochen hat. Es ist ein flüssig geschriebener, nachdenklich stimmender Roman, der aufzeigt das auch innige Freundschaften noch so einige dunkle Geheimnisse haben können.

Vor einer winterlichen, weihnachtlichen Kulisse schreibt die Autorin gefühlvoll und teils emotional über menschliche Stärken und Schwächen.

Ich finde diesen Roman gelungen und kann ihn nur weiterempfehlen

Fakten rund um das Buch:

Titel: „Weihnachten auf Mistletoe Island
Autorin: Sophie Pembroke
Verlag: Diana Verlag in der Verlagsgruppe Penguin Random House München
Preis: 10,00 €
Umfang: 432 Seiten; Taschenbuch
Auflage: September 2021

Hier kannst Du das Buch kaufen: Weihnachten auf Mistletoe Island

Hinweis: Vielen Dank an den Verlag, der mir das Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.

Kommentare deaktiviert für Weihnachten auf Mistletoe Island