Rezensionen

Unser Sommerblau für immer

(c) „Unser Sommerblau für immer“, Sabrina Sonntag, HarperCollins

Zur Autorin:  

Die Autorin Sabrina Sonntag hat in England und Regensburg Literaturwissenschaften studiert. Sie leitet Coachings und arbeitet ehrenamtlich mit Kindern. Erschienen ist bereits 1919 ein Roman mit dem Titel: „Schwein Gehabt, sagt Die Liebe“.

Zum Buch:

Der Handlungsort dieser Geschichte ist die wunderschöne ostfriesische Insel Spiekeroog.

Die junge Sophie arbeitet für 1 Jahr in einer dortigen Kurklinik und lernt den romantischen, liebevollen Matthias kennen. Beide verlieben sich und planen ihre Hochzeit. Einen Tag vor dem großen Ereignis erhält Sophie anonym Fotos, die Matthias mit einer anderen Frau, bei einem Seitensprung, zeigen. Sophie ist geschockt, trennt sich von ihrem Verlobten – kann ihn aber nie vergessen…

Fazit:

Der Roman „Unser Sommerblau für immer“ von Sabrina Sonntag ist ein herrliches, sommerliches Lesevergnügen. Gefesselt von der Frage, ob Matthias wirklich fremdgegangen ist, oder ob sich jemand an den beiden Liebenden rächen will, lässt einen dieses Buch schnell lesen.

Die Story ist abwechslungsreich, mit vielen Emotionen und auch menschlichen Schwächen mit ihren Problemen, beschrieben, die trotzdem auf ein Happy End hoffen lassen.

Mit diesem Roman sind schöne Lesestunden garantiert.

Fakten rund ums Buch:

Titel: „Unser Sommerblau für immer
Autorin: Sabrina Sonntag
Verlag: HarperCollins
Preis: 10,00 €
Umfang: 318 Seiten; Taschenbuch
Auflage: Mai 2021

Hier kannst Du das Buch kaufen: Unser Sommerblau für immer

Hinweis: Vielen Dank an den Verlag, der mir das Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.

Kommentare deaktiviert für Unser Sommerblau für immer