Rezensionen

»Ein Sommer wie seither kein anderer«

(c) „Ein Sommer wie seither kein anderer“, Hauke Goos und Alexander Smoltczyk (Autoren), Deutsche Verlags-Anstalt (Verlagsgruppe Penguin Random House)

Zu den Autoren:

Alexander Smoltczyk (1958 in Berlin geboren) studierte Philosophie, Volkswirtschaft und Agrarökonomie. Nach Stationen bei der taz, Geo und der Wochenpost ist er seit 1997 als Reporter beim SPIEGEL. Für seine journalistischen Arbeiten wurde er mehrfach ausgezeichnet. Smoltczyk ist Autor mehrerer Sach- und Kinderbücher. Er lebt mit seiner Familie in Lissabon.

Hauke Goos (Jahrgang 1966) arbeitete nach dem Geschichtsstudium zunächst für das SAT.1-Magazin »Akte«, bevor er 1999 zum Magazin SPIEGELreporter kam. Seit 2001 schreibt er für das Reportagenressort des SPIEGEL. Er lebt in Hamburg.

Zum Buch:

Hier hat der „Spiegel-Verlag“ Zeitgeschichte für Leser, die das Ende des 2. Weltkrieges und damit das Ende des 3. Reiches, nicht unmittelbar miterlebt haben, sichtbar gemacht.

Prominente und unbekannte Interviewpartner schilderten den Reportern die Zeit vor dem Kriegsende und die Folgen nach der Kapitulation.

Diese gute Auswahl der Zeitzeugen vermittelt den Lesern die Hintergründe zu den Handlungen, zu denen die Menschen, die den Krieg überlebt haben, gezwungen wurden, um zu überleben. Interessant, berührend und beindruckend die Schilderungen der Interviewpartner über das Geschehene nach so vielen Jahren.

Der Neubeginn, der Frieden bringen sollte, war für die meisten der Beginn mit viel größeren Problemen; Hunger, kein Dach über dem Kopf, vermisste oder getötete Angehörige und die Frage „Was machen die Sieger jetzt mit uns“.

Ich bin dankbar, dass ich dieses Buch lesen konnte, denn noch nie habe ich über so detaillierte, emotionale Schicksale und die Folgen dieses verheerenden Krieges erfahren.

Man konnte nachvollziehen wie prägend diese Erlebnisse für diese kriegsüberlebende Generation waren und wie sich das auf das neu aufzubauende Deutschland auswirkte.

Fakten rund ums Buch:

Titel: „Ein Sommer wie seither kein anderer“
Autoren: Hauke Goos und Alexander Smoltczyk
Verlag: Deutsche Verlags-Anstalt (Verlagsgruppe Penguin Random House)
Preis: 24,00 €
Ausgabe: 1. Auflage April 2021
Umfang: 233 Seiten; gebunden

Hier kannst Du das Buch kaufen: „Ein Sommer wie seither kein anderer“

Hinweis: Vielen Dank an den Verlag, der mir das Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.

Kommentare deaktiviert für »Ein Sommer wie seither kein anderer«