Rezensionen

Die Buchhandlung zum Glück

(c) „Die Buchhandlung zum Glück“, Susan Wiggs, HarperCollins Verlag

 

Zur Autorin:

Die Autorin Susan Wiggs wurde am 17. Mai 1958 geboren. Sie ist Amerikanerin und lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter auf einer Insel im Nordwest-Pazifik. Studiert hat sie an der Harvard Universität.  Sie arbeitet, wenn sie nicht schreibt, als Workshop-Leiterin bei Schreibkonferenzen. Ihre Bücher findet man regelmäßig auf Bestsellerlisten. Für drei ihrer Bücher wurde ihr bereits der „RITA Award“ verliehen.

Zum Buch:

Ein einladendes Buchcover, eine rührende Geschichte um das Leben einer jungen Frau ist ein Garant für unterhaltsame Lesestunden. Natalie Harper lebt in Archangel Kalifornien, hat einen gut bezahlten Job und ist mit dem Piloten Rick liiert.

Ihre Mutter Blythe lebt in San Francisco, führt einen Buchladen und betreut ihren alten Vater Andrew. Das Leben der beiden Frauen läuft ruhig und gleichmäßig, bis ein Flugzeugabsturz, bei dem Mutter Blythe und Rick umkommen, für Natalie alles verändert.

Die junge Frau übernimmt den verschuldeten Buchladen und versucht für ihren kranken Großvater, das alte marode Haus und den Laden zu erhalten – es soll so bleiben wie es immer war. Natalie lernt den Handwerker Peach Gallagher und den berühmten Autor Trevor Dashwood kennen. Für beide Männer entwickelt sie mehr als Sympathien …

Fazit:

Susan Wigg hat einen Roman geschrieben, der nicht nur die Sonnenseite des Lebens zeigt, sondern auch die Schattenseite: Verlust durch den Tod von Angehörigen, der Umgang mit Demenzkranken und Existenzängste im Beruf.

Am Ende der Geschichte, wie der Leser schon erahnen kann, siegt die Liebe.

Dieser Roman ist eine unterhaltsame, teils auch nachdenklich stimmende Lektüre für jeden Leser.

Fakten rund ums Buch:

Titel: „Die Buchhandlung zum Glück
Autorin: Susan Wiggs
Verlag: HarperCollins Verlag
Preis: 11,00 €
Umfang: 384 Seiten; Taschenbuch
Auflage: Januar 2021

Hier kannst Du das Buch kaufen: Die Buchhandlung zum Glück

Hinweis: Vielen Dank an den Verlag, der mir das Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.

Kommentare deaktiviert für Die Buchhandlung zum Glück