Rezensionen

10 Minuten Desserts

(c) 10 Minuten Desserts, Gabriele Redden Rosenbaum, Bassermann Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH)

Manchmal muss es schnell gehen – auch bei Desserts. Wenn es Euch auch so geht, solltet Ihr Euch unbedingt das Buch „10 Minuten Desserts“ von Gabriele Redden Rosenbaum kaufen, dass im Bassermann Verlag erschienen ist.

Zum Buch:

Was wäre ein Menü ohne ein köstliches Dessert? Auf 77 Seiten findest Du 95 leckere, einfache und schnelle Nachspeisen. Zu Beginn des Buches werden die 4 Bestandteile des schnellen Schichtdesserts (Creme, Kuchen, Keks & Co, etwas Fruchtiges und das Topping) erklärt und was sich alles dafür eignet.

Im Kapitel „Die Rezepte“ findest Du folgende Kategorien:

  • Schichtdesserts mit 3 bis 4 Schichten
  • Desserts rund um Kuchen, Keks & Co.
  • Desserts mit viel Frucht
  • Cremig – zarte Desserts
  • Shakes, Smoothies & Cocktails

Im nächsten Kapitel „Tipps & Tricks“ wird Dir gezeigt, wie Fertigdesserts schnell aufgepeppt werden. Oder möchtest Du etwas für Puddings, Cremes ohne Puddingpulver erfahren? Dann lies Dir das Kapitel unbedingt durch…

Fazit:

Gabriele Redden Rosenbaum gibt zahlreiche Inspirationen für süße und fruchtige Nachspeisen, die alle ohne lange Zubereitungszeit herzustellen sind.
Mit diesen 95 Rezepten kann man recht einfach und schnell einige Nachspeisen zaubern. Die Entscheidung fällt sicher nicht einfach, soll es lieber eines der zahlreichen Schichtdesserts sein, ein kleiner Kuchen oder doch lieber eine Creme mit Früchten? Für alle, die es lieber flüssig mögen, gibt es auch noch Shakes und Smoothies.

  • Ananas-Bananen-Quark
  • Bananen im Päckchen
  • Chiasamen-Creme
  • Datteln, gefüllt
  • French Toast aus dem Waffeleisen
  • gebratene Bananen mit Erdnussbutter
  • Haselnusssahne
  • Indisches Karottendessert
  • Joghurt mit Granatapfelkernen
  • Karamellsauce
  • Leichtes Tiramisu
  • Maiscreme
  • Nougatmasse
  • Obst-Apfelsaft-Smoothie
  • Pflaumen-Spekulatius-Schichtdessert
  • Quarkcreme Aprikosen-Orangen
  • Raspeldessert
  • Sahnelikör-Macchiato
  • Trifle, Kirsch-Kuchen
  • Vanillecreme mit Pfirsich
  • Weihnachtliches Quarkdessert
  • Zitrusfrüchte mit Kardamom-Limetten-Zucker

Die ansprechenden Fotos der Desserts machen Appetit, sie sind ihren Rezepten zugeordnet und geben dem Leser einige Dekorationsideen. Leider sind nicht alle Desserts fotografiert. Die Aufmachung ist klar und übersichtlich (z.B. Zutatenlisten, Beschreibungen).

Die Nachspeisen sind leicht nachzumachen und haben keinen erhöhten Schwierigkeitsgrad. Dank des alphabetischen Rezept- und Sachwortverzeichnisses findest Du schnell das gewünschte Rezept wieder.

10 Minuten Desserts ist ein vielfältiges Dessertbuch, das klassische und moderne Rezepte bietet. Ich kann das Buch von Gabriele Redden Rosenbaum jeder Naschkatze empfehlen, die nicht lange Desserts zubereiten will. Man kann schnell naschen – ist das nicht traumhaft?

Fakten zum Buch:

Titel: 10 Minuten Desserts
Autor: Gabriele Redden Rosenbaum
Verlag: Bassermann Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH)
Auflage: 2020 (1.Auflage)
Preis: 7,99 €

Hier kannst Du das Buch kaufen: 10 Minuten Desserts

Hinweis: Vielen Dank an den Verlag, der mir das Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.