Rezensionen

Bauernbrote & Brötchen nach traditionellen Rezepturen

(c) „Bauern Brote & Brötchen“, Gerhard Kellner, Bassermann Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH)

Zum Autor:

Gerhard Kellner, der Autor dieses Buches, wurde durch eine Laune heraus zum „Hobbybrotbäcker“. Auf knapp 200 Seiten findet der Leser neben Erklärungen rund ums Backen unzählige, köstliche Rezepte für Brote und Brötchen.

Zum Buch:

Die ersten Seiten erklären dem Hobbybäcker die Vorbereitungen, die nötig sind, um später einen perfekten Teig zu bekommen. Anschließend folgen unzählige Rezepte mit Texten, die in Schritten erläutern, wie man zu einem guten Produkt kommt. Wunderschöne Bilder lockern die ganze Sache auf und machen Appetit auf selbstgebackenes Brot. Bei diesen vielen Anregungen ist bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei. Am Ende aller Rezepte schließen sich Abkürzungen, Fachbegriffe und das Rezeptregister an.

Fazit:

Insgesamt ist das Buch „Bauern Brote & Brötchen“ ein geglücktes Buch, das den Leser erahnen lässt, dass Backen gar nicht so schwer ist. Mit ein bisschen Mühe bekommt man leckere, gesunde Brote auf den Tisch.

Hinein ins Backvergnügen und viel Spaß damit.

Fakten zum Buch:

Titel: „Bauern Brote & Brötchen
Autor: Gerhard Kellner
Verlag: Bassermann Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH)
Auflage: 2020
Preis: 9,99 € (gebundene Ausgabe)

Hier kannst Du das Buch kaufen: Bauern Brote & Brötchen

Hinweis: Vielen Dank an den Verlag, der mir das Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.