Rezensionen

Das neue Berlin aus der Luft

(c) „Das neue Berlin aus der Luft“, Reimer Wulf (Autor), Franckh-Kosmos Verlag

 Zum Autor:

Reimer Wulf, Jahrgang 1943, hat sich auf die gestaltende Luftbildfotografie mit den Schwerpunkten Architektur und Stadtlandschaft spezialisiert. Er arbeitet für große Zeitungen und Zeitschriften, renommierte Architekten und die Bundesregierung. Ausstellungen zeigten seine Werke in Schleswig-Holstein, Hamburg, Berlin, Brüssel, Edinburgh und Washington. Für die erfolgreichen Luftbildbände über Schleswig-Holstein, Hamburg, Rostock, Berlin und Deutschland erhielt Wulf internationale Anerkennung.

Quelle: Buch – Umschlagseite hinten, Franckh-Kosmos Verlag

Zum Inhalt:

Dieses Buch von Reimer Wulf beschreibt, durch Luftbilder und ausführliche Texte die architektonische Entwicklung in zentralen Bereichen Berlins und Potsdam, beeinflusst durch die Politik der Neuzeit. Es ist beschränkt auf zentrale Bereiche, wie der Innenstadt, Potsdam und die Verkehrsachsen Kaiserdamm/Bismarckstraße und Frankfurter Allee. In diesen Gebieten werden durch die Bilder die wichtigsten Veränderungen sichtbar gemacht, die Berlins Architektur beeinflusste.

Fazit:

Dieser neue Bildband über Berlin und Potsdam aus dem Franckh-Kosmos Verlag zeigt dem interessierten Leser architektonische Entwicklungen des 20. und 21. Jahrhunderts auf.  Hier werden vom Fotografen, durch hervorragende Luftbilder, die Folgen sichtbar gemacht, die die Architektur, durch die politischen Geschehnisse der aktuellen Zeitgeschichte, beeinflussten. In dem ausführlichen Vorwort von Prof. Stimmann erfährt man in einer Kurzfassung viel über die Berliner Stadtgeschichte und ihre Folgen. Prof. Stimmann beschreibt, zum Verständnis für den Leser, ausführlich die Arbeitsweise und die Absichten des Fotografen. Die Aufnahmen von Reimer Wulf sind, nicht nur für Berliner wie mich, eindrucksvoll und durch die Bildunterschriften, dokumentierte Zeitgeschichte. Die Thematisierung, auf verschiedene Bereiche, zeigt das Wesentliche des schnellen Wandels (politisch wie architektonisch) in Berlin.

Für Leser, die an Zeitgeschichte, Architektur und Politik über Berlin interessiert sind empfehle ich dieses Buch ganz besonders! Die ausgewählten Luftbildaufnahmen, die von sehr guter Qualität und informativ sind, haben mir sehr gut gefallen. Die Buchgröße lässt die Luftbildaufnahmen erst richtig zur Geltung kommen.

Übrigens: Der Bildband „Das neue Berlin aus der Luft“ ist ein schönes Geschenk! Falls Ihr schon auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken seid…

Fakten rund ums Buch:

Titel: „Das neue Berlin aus der Luft
Autor: Reimer Wulf
Verlag: Franckh-Kosmos Verlag
Preis: 40,00 €
Umfang: 192 Seiten; gebundene Ausgabe
Auflage: März 2020

Hier kannst Du das Buch kaufen: Das neue Berlin aus der Luft

Hinweis: Vielen Dank an den Verlag, der mir das Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.