Rezensionen

Mord beim Diamantendinner – Ein Fall für Jackie Dupont

(c) Mord beim Diamantendinner – Ein Fall für Jackie Dupont, Eve Lambert, Penguin Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH)

Zum Autorin:

Eve Lambert ist das Pseudonym einer erfolgreichen deutschen Autorin. Genau wie ihrer Titelheldin Jackie Dupont wurde ihr das Reisen in die Wiege gelegt: 1979 im Tessin geboren wuchs sie in Hamburg, Italien und Großbritannien auf. Heute lebt sie wieder in Hamburg. Wenn sie nicht gerade schreibt, arbeitet sie als Gästeführerin und begleitet Touristen aus aller Welt durch die Hansestadt.

Quelle: Seite 2, Penguin Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH)

Zum Buch:

Mord beim Diamantendinner – Ein Fall für Jackie Dupont“ herausgegeben vom Penguin-Verlag ist ein Kriminalroman, der 1920 in aristokratischen Kreisen Londons spielt.

Obgleich zwei Morde, ein Mordversuch und der Raub einer diamantenen Krone aus dem königlichen Palast geschehen, werden die umfangreichen Nachforschungen von Scotland Yard und der Privat-Ermittlerin Jackie Dupont in lockerer Atmosphäre durchgeführt.

Selten bei einem Kriminalroman, dass mit Witz, Übertreibungen und viel Humor an die Aufklärung herangegangen wird. Die skurille Privatermittlerin Jackie Dupont, spezialisiert auf Diamantendiebstahl, selbst mit vielen privaten Geheimnissen behaftet, versucht mit ihrem Spürhund Sargent, die verschwundene Diamantenkrone der Windsors wiederzufinden.

Widererwarten stellt sich die Suche als lebensgefährlich heraus. Im Beisein der Detektivin Jackie Dupont geschehen zwei Morde und auch ein Mordversuch an ihr und ihrem Hund.

Bei ihren Ermittlungen stößt sie noch nebenbei auf einen anderen Fall, in dem Scotland Yard auch nicht weiterkommt: Ein Serienmörder verbreitet in London Angst und Schrecken.

Jackie Dupont versucht ehrgeizig nun auch diesen Fall zu lösen.

Fazit:

Ein unterhaltsamer, witziger Kriminalroman der besonderen Art. Durch die lässige Art der erfolgreichen Nachforschungen der Privatermittlerin wird der Roman zunehmend spannender.

Die Rolle der Jackie Dupont hat mir sehr gut gefallen, mal provozierend, mal witzig und mal respektlos tritt sie den vermeintlichen Übeltätern gegenüber. Auch die adligen Herrschaften werden nicht verschont. Ihr Hund mit seinen übernatürlichen Fähigkeiten mag etwas überspitzt sein, passt aber gut in das Schema. Hervorragend ist zum Ende des Romans, mit immer neuen Erkenntnissen und Überraschungen, die Aufklärung der beiden Fälle.

Für mich ist es ein außergewöhnlicher Kriminalroman, der vom immer gleichen Schema vieler anderer Kriminalromane endlich mal abweicht.

Fakten rund ums Buch:

Titel: „Mord beim Diamantendinner – Ein Fall für Jackie Dupont
Autor: Eve Lambert
Verlag: Penguin Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH)
Preis: 10,00 €
Umfang: 399 Seiten; Taschenbuch
Auflage: 2020

Hier kannst Du das Buch kaufen: Mord beim Diamantendinner – Ein Fall für Jackie Dupont