Rezensionen

Kochen ohne Bla Bla

(c) Kochen ohne Blabla – Gezeigt statt erklärt, Verlag: Dorling Kindersley Verlag GmbH

Heute möchte ich Euch ein ganz anderes Kochbuch vorstellen. „Kochen ohne Blabla – Gezeigt statt erklärt“ ist beim DK Verlag (Dorling Kindersley Verlag GmbH, München) erschienen. Das Kochbuch verspricht in hektischen Zeiten schnell und einfach zuzubereitende Rezepte. Mich hat die einfache und geniale Idee des Kochbuchs auf Anhieb begeistert – Illustrierte Zubereitungsschritte statt langen Erklärungen!

Zum Buch:

In dem stylischen, roten Buch werden 200 Rezepte aus den Kategorien Vorspeisen (z.B. Rilettes mit frischem Lachs, Karottencremesuppe mit Erdnüssen und Koriander), Fleisch (z.B. Rindergulasch mit Bier, Schnelle Pizza mit Chorizo), Fisch (bspw. Sardellen mit gelben Kirschtomaten), Gemüse (z.B. One-Pot-Pasta mit grünem Gemüse, Veggieburger mit gegrillten Auberginen), Desserts (z.B. Tarte Tatin mit Ananas, Granola mit Sesam und Vanille) und Getränke (Gewürzkaffee auf mexikanische Art, Heiße Schokolade mit Kokos) vorgestellt.

Die Rezepterklärungen werden immer auf der linken Seite dargestellt. Die Zutaten werden entweder auf einer schwarzen oder weißen Seite abgebildet. Die wenige Schrift ist der Seitenfarbe angepasst (schwarze oder weiße Schrift). Die Bilder der einzelnen Produkte haben eine angenehme Größe und haben eine gute Proportion zum Seitenverhältnis.

Jedes Rezept wird wunderschön in Szene gesetzt. Die Bilder erstrecken sich über die gesamte rechte Seite. In der linken oberen Ecke findest Du Angaben zur Vorbereitungs-, Garzeit sowie die Personenzahl.

Am Ende des Kochbuchs „Kochen ohne Blabla – Gezeigt statt erklärt“ kannst Du in dem Register noch einmal die Rezepte von A bis Z suchen und finden.

Fazit:

Dieses 408-seitige Kochbuch ist der Wahnsinn! Ihr werdet es lieben! Bilder sagen mehr als 1.000 Worte! Die Idee lange Schritt-für-Schritt Anleitungen durch Bilder zu ersetzen finde ich sehr gut.

Die Bilder der Zutaten werden in der Reihenfolge mit Hilfe von Pfeilen dargestellt. So spart man sich langes durchlesen und man kann schneller, unkomplizierter das Essen genießen.

In dieser Kochbuchreihe gibt es noch folgende Titel:

Zu guter Letzt möchte ich noch erwähnen, dass sich der Verlag bei der Gestaltung des Kochbuches sehr viel Mühe gegeben hat. Knalliges Design, graphisches Cover und roter Farbschnitt. Dadurch strahlt es etwas Frisches, Modernes und Originelles aus.

Fakten zum Buch:

Titel: Kochen ohne Blabla – Gezeigt statt erklärt
Autorin: –
Verlag: Dorling Kindersley Verlag GmbH
Preis: 19,95 €
Umfang: 408 Seiten
Auflage: 22.03.2019

Hier geht es zum Rezept: folgt in Kürze

Hier kannst Du das Buch kaufen: Kochen ohne Blabla – Gezeigt statt erklärt

Hinweis: Vielen Dank an den Verlag, der mir das Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.