Rezensionen

Das kleine Cottage am Leuchtturm

(c) „Das kleine Cottage am Leuchtturm“, Ali Mc Namara, Goldmann Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH)

Zur Autorin:

Ali McNamara schreibt herrliche romantische Komödien und lebt mit ihrer Familie und zwei Hunden in Cambridgeshire. Sie liebt das Reisen, guten Kaffee und wunderschöne Orte am Meer.

Quelle: Buch Seite 459, Goldmann Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH)

Zum Buch:

Das hübsche Cover und der Titel des Romans versprechen eine wunderbare, romantische Geschichte aus England.

Das Buch ist mit 456 Seiten im Goldmann Verlag erschienen und verspricht ein Lesevergnügen zu sein. Der Roman Das kleine Cottage am Leuchtturm spielt in Sandybridge, einem idyllischen, englischen Küstenort. Grace lebt dort mit ihren Eltern, die Antiquitätenhändler sind. Sie verbringt viel Zeit mit ihren Freunden Danny und Charlie. Der Leser begleitet Grace beim Älterwerden in Sandybridge, wie sie in die weite Welt zieht und nach Jahren mit ihrer kleinen Tochter Ava in ihre alte Heimat zurückkehrt und sesshaft wird.

Die Autorin Ali Mc Namara hat einen Roman geschrieben, der den Leser nicht nur auf eine romantische Reise ins schöne England mitnimmt, sondern sie zeigt auch wie kompliziert das Leben und die Liebe sein kann.

Mein Tipp: Dieses Buch mit einer Tasse Tee genießen; es lohnt sich auf jeden Fall.

Fakten rund ums Buch:

Titel: „Das kleine Cottage am Leuchtturm
Autorin: Ali Mc Namara
Verlag: Goldmann Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH)
Preis: 10,00 €
Umfang: 456 Seiten; Taschenbuch
Auflage: Deutsche Erstausgabe Mai 2019

Hier kannst Du das Buch kaufen: Das kleine Cottage am Leuchtturm