Rezensionen

Heimathäppchen. So backt NRW

(c) Heimathäppchen. So backt NRW, Anja Tanas (Autorin), ZS Verlag GmbH

„So vielseitig NRW aus geografischer Sicht ist, so abwechslungsreich ist auch das Backwerk aus seinen einzelnen kulinarischen Regionen“.

Quelle: Seite 2, Heimathäppchen. So backt NRW, Anja Tanas (Autorin), ZS Verlag GmbH

Zum Buch:

Den Theorieteil des Backbuches habe ich zügig gelesen, denn ich war auf die Rezepte neugierig! Nichtsdestotrotz möchte ich Euch kurz verraten, was Ihr in den ersten beiden Kapiteln erfahren könnt:

  • Pures Backvergnügen:
  • Gebackene Kulturgeschichte:

 „Mal bodenständig, mal raffiniert. Kuchen und Torten“

  • Bergischer Apfelkuchen
  • Greesmehltaat – Hefekuchen mit Grieß
  • Westfälischer Schmandkuchen
  • Kruckkooche – Rübenkrautkuchen
  • Freud- und Leid-Kuchen
  • …..

„Traditionelle Verwöhnrezepte. Süßes Gebäck“

  • Streuselbrötchen mit Zwetschgen
  • Bielefelder Schwarzbrotpudding
  • Süsse Döppekooche mit Rotweinpflaumen
  • Öcher Poschweck
  • Windbeutel mit Herrencremefüllung
  • …..

„Heißgeliebte Verführer. Süßes aus Pfanne, Fritteuse und Co.“

  • Kreppchen mit Rotweinpflaumen
  • Krapfen mit Pflaumenmus
  • Altwestfälischer Brotpfannkuchen
  • Bollebäuschen ganz klassisch
  • Schokowaffeln mit Erdbeersahne
  • ….

„Einzigartige Vielfalt. Brot, Herzhaft und Süß“

  • Siegerländer Schanzenbrot
  • Wäller Quarkbrot
  • Paderborner Landbrot
  • Münsterländer Bauernstuten
  • Bergisches Nullbruut
  • ….

„Perfekt für jede Party. Herzhaftes aus Ofen, Pfanne und Co.“

  • Speckkuchen mit saurer Sahne
  • Nieheimer Käseröllchen
  • Kartoffelrolle mit Öcher Puttes
  • Töttchen-Pot-Pie mit Kalbfleisch
  • Rosenstrudel mit Senfkrautfüllung
  • ….

Auf der linken Seite findet man das Rezept, links ist das passende Bild. Angaben zu Arbeitszeiten, Ruhezeiten und Backzeiten findet man an auf der linken Seite, teilweise findet werden auch die Zutaten und die benötigten Backformen aufgelistet.

Durch typische Symbole aus NRW weiß man aus welcher Region das Rezept stammt. Die Idee finde ich sehr schön!

Fazit:

In „Heimathäppchen. So backt NRW“ findest Du auf 144 Seiten zahlreiche traditionelle Backrezepte aus dem bevölkerungsstärksten Bundesland. Die Autorin hat auf Ihrer kulinarischen Reise durch Nordrhein-Westphalen die schönsten regionale Rezepte gesammelt. Zwischendurch findest Du moderne Ideen mit lokalem Bezug.

Die Autorin erzählt viele kleine Geschichten zu den jeweiligen Regionen bzw. Rezepten. Die sehr gut beschriebenen Rezepte sind einfach, bodenständig und lassen sich sehr gut nachbacken.

Mir gefällt „Heimathäppchen. So backt NRW“ sehr gut, da es eine gelungene Mischung von Klassikern und neuen Kreationen ist. Die Gestaltung des Backbuches, das im ZS Verlag erschienen ist, ist schön.

Fakten zum Buch:

Titel: Heimathäppchen. So backt NRW
Autor: Anja Tanas
Verlag: ZS Verlag GmbH
Umfang: 144 Seiten
Preis: 16,99 €
Auflage: Oktober 2019

Hier geht es zum Rezept: folgt in Kürze

Hier kannst Du das Buch kaufen: Heimathäppchen. So backt NRW

Hinweis: Vielen Dank an den Verlag, der mir das Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.