Rezensionen

Backen und Liebe: Richtig gutes Backwerk: von Sauerteigbrot bis Zimtschnecke

(c) Backen und Liebe: Richtig gutes Backwerk: von Sauerteigbrot bis Zimtschnecke, Lotta und David Zetterström (Autoren), Südwest Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH)

„Richtig gutes Brot backen – genau dabei hilft dieses Buch. Lotta und David Zetterström, die Gründer der schwedischen Kultbäckerei „Fabrique“, zeigen das mit inspirierenden Bildern und vielen köstlichen Rezepten für würziges Brot, knusprige Brötchen und aromatisches Süßgebäck. Erfahren Sie alles Wichtige über die Herstellung von unglaublich gutem Backwerk und werfen Sie einen Blick in die quirlige kleine Welt, die hinter den Türen der Bäckerei steckt. Das Buch für alle, die Brot und Backen lieben.“

Quelle: Klappentext, Südwest Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH)

Rezepte:

27 wundervolle, köstliche Brot-, Brötchenrezepte und andere Kleinigkeiten findest Du in dem Buch „Backen und Liebe“, das im Südwest Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH) erschienen ist.

Neben besonderen Rezepten (z.B. Aprikosenbrot, Wallnussbrötchen) werden klassische Rezepte (z.B. Roggenbrötchen, Croissants) beschrieben. Ich persönlich habe mich in das „Pain au levain“ verliebt.

Die Rezepte werden ausführlich und sehr gut beschrieben, sodass Du die Brote und Brötchen nachbacken kannst. Meiner Meinung nach sind die Rezepte anspruchsvoll und zeitintensiv, was mich nicht abschreckt. Brot und Brötchen brauchen seine Zeit. Die Arbeit lohnt sich!

Übrigens wer am Anfang das Inhaltsverzeichnis sucht, wird es nicht finden. Schaut einfach auf die letzte Seite.

Fazit:

Backen und Liebe“ ist ein ganz besonderes Buch! Es erzählt die Geschichte von Lotta und David Zetterström und Ihrer „Fabrique“. Bei dem Buch handelt es sich um kein klassisches Backbuch. Es ist vielmehr ein stylisches, modernes Buch mit zahlreichen Fotos, Anekdoten aus dem Alltag und Informationen.

Es werden viele Geschichten erzählt, die normalerweise hinter dem Verkaufstresen der Bäckerei stattfinden (z.B.: „Unsere Kaffeerevolution“, „Der Tagesrhythmus eines Bäckers“). Stammkunden von der Bäckerei „Fabrique“ kommen zu Wort, was die Bäckerei noch sympathischer macht.

Lotta und David Zetterström lieben Brot und alles was damit zu tun hat. Diese Liebe spürt man.

Das Buch lädt zum Schmökern, Träumen und Entschleunigen ein, was mir sehr gut gefällt. Meiner Meinung nach hätten es mehr Rezepte sein können.

Für mich steht eins fest: Wenn ich das nächste Mal nach Stockholm oder London reise, werde ich die Bäckerei „Fabrique“ besuchen.

Fakten zum Buch:

Titel: Backen und Liebe: Richtig gutes Backwerk: von Sauerteigbrot bis Zimtschnecke
Autor: Lotta und David Zetterström
Verlag: Südwest Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH)
Umfang: 224 Seiten
Auflage: Oktober 2019
Preis: 26,00 €

Hier kannst Du das Buch kaufen: Backen und Liebe: Richtig gutes Backwerk: von Sauerteigbrot bis Zimtschnecke

Hinweis: Vielen Dank an den Verlag, der mir das Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.

Kommentare deaktiviert für Backen und Liebe: Richtig gutes Backwerk: von Sauerteigbrot bis Zimtschnecke