Rezensionen

Bake & the city: Christmas Tours

(c) Bake & the city: Christmas Tours, Tobias Müller (Autor), BLV Buchverlag GmbH & Co, KG

 

Vor ein paar Tagen hatte ich beim Bummeln doppelt Glück: „Bake & the city: Süße Grüße aus 60 Städten“ und Bake & the city: Christmas Tours habe ich beim Buchladen gesehen. Auch wenn Weihnachten vorbei ist, das nächste kommt bestimmt 🙂

„Tobias Müller ist eine Zuckerbäcker-Blogger-Instanz: Schaut mal vorbei bei www.kuchenbaecker.com! Von seinen Reisen bringt er immer internationale Rezepte mit – diesmal für die Weihnachtsbäckerei! Auf vier City-Touren erwarten Euch jeweils sechs Kleinigkeiten zum Naschen und Verschenken. An jedem Adventssonntag macht der Kuchenbäcker-Schlitten in einer besonderen Stadt halt und präsentiert von dort einen typischen Sonntagskuchen. Und am 1. Weihnachtsfeiertag gibt‘s noch eine ganz große Tortenüberraschung!“

Quelle: Buchrücken, BLV Buchverlag GmbH & Co, KG

Rezepte:

In dem weihnachtlichen Backbuch von Tobias Müller findest Du zahlreiche Weihnachtsbackideen, die inspiriert sind von vier Rundreisen.

Es gibt kein klassisches Inhaltsverzeichnis. Der Autor macht mit dem Leser eine kulinarische Reise durch Europa mit einem kleinen Abstecher nach New York.

Route 1: Weihnachtsmarkt-Tour       (von Offenbach über Dresden nach München)
Route 2: Weihnachtshygge-Tour       (von Tonder über Bergen nach Kopenhagen)
Route 3: Bergweihnachts-Tour          (von St. Gallen über Innsbruck nach Wien)
Route 4: Weihnachtsglamour-Tour   (von St. Petersburg über London nach Paris)

Ich könnte Euch viele oder alle Rezepte auflisten, damit Ihr sehen könnt wie vielfältig das Buch von Tobias Müller ist. Ich habe mich jedoch dazu entschieden Euch von jeder Route mein Lieblingsrezept zu nennen:

Route 1: Schneeballen mit Amaretto und Sauerrahm
Route 2: Lussekatter. Hefekringel mit Safran
Route 3: Weihnachtsnockerl mit Vanille und Zimtzucker
Route 4: Plumcakes – Christmas-Pudding-Cupcakes

Die Fotografin Julia Cawley hat ein wahres Händchen für Food-Fotos. Jedes Rezept ist wunderschön und appetitlich abgebildet.
Neben den übersichtlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen gibt es teilweise noch Hintergrundgeschichten zu den Rezepten.

Fazit:

24 süße Backideen (Plätzchen, Cupcakes, Konfekt, Woopies), vier Adventssonntagskuchen und besondere Weihnachtstorte aus New York. Tobias Müller, erfolgreicher Blogger, hat mit seinem zweiten Backbuch Weihnachtsglück in meine Backstube gezaubert! Die Idee, die Rezepte nach Route zu präsentieren, ist außergewöhnlich und gefällt mir.

Sein erstes Buch „Bake & the city: Süße Grüße aus 60 Städten“ hat mir im Vergleich zu dem Christmas Buch besser gefallen. Dennoch findet das Weihnachtsbackbuch einen Platz in meinem Regal.

Fakten zum Buch:

Titel:                „Bake & the city: Christmas Tours
Verlag:            BLV Buchverlag GmbH & Co, KG
Auflage:          2018
Umfang:          79 Seiten
Preis:               15,00 €

Hier kannst Du das Buch kaufen:       Bake & the city: Christmas Tours

Hier geht es zum Rezept:                   Schneeballen mit Amaretto und Sauerrahm