Rezensionen

Gutsküche. Geschmack ist meine Heimat

(c) Gutsküche. Geschmack ist meine Heimat, Matthias Gfrörer (Autor), Südwest Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH)

„Gutsküche. Geschmack ist meine Heimat“, erschienen im Südwest Verlag, ist ein wahrer Schatz. Der Koch Matthias Gfrörer möchte saisonale Küche aus naturnahen, nachhaltig erzeugten Lebensmitteln dem Leser nahebringen und ihn dafür begeistern. Gelingt es ihm mit dem stilvoll gestalteten 240 seitigen Kochbuch?

Rezepte:

Nach einem Vorwort von Michael Hoffmann (Ausbilder des Autors), Einleitung über den Begriff Geschmack und über das Gut Wulksfelde bei Hamburg, folgen die Lieblingsrezepte des Kochs.

Der Rezeptteil ist nach Jahreszeiten gegliedert.

Winter (November – März):

  • Schwarzwurzelsalat
  • Gutsküchen – Bauernbrot
  • Skreifilet à la Escabeche mit Wintergemüse
  • Rote-Bete-Graupen-Risotto
  • Hasenpfeffer mit sautiertem Rosenkohl, Schwarzwurzeln und Kartoffelroulade

Frühling (März – Juni):

  • Frankfurter grüne Soße
  • Jakobsmuscheln mit Frankfurter grüne Soße
  • Erbsen-Cappuccino
  • Hof-Ferkel-Kotelett mit Frühgemüse und Bärlauch-Gersten-Risotto
  • Quarkplinsen mit glasiertem Rhabarber und Ziegenfrischkäse

Sommer (Juni – September):

  • Gazpacho Andaluz
  • Pulpo-Grundrezept
  • Bretonische Artischocken
  • Bavette
  • Holsteiner Deichlamm orientalisch, mit glasierten Aprikosen, Couscous, Fenchelkraut und Wildrosen

Herbst (September – Oktober):

  • Herzhafte Kürbissuppe
  • Kürbis-Käsekuchen mit Zitrusfrucht und süßsaurem Kürbissalat
  • Orientalischer Herbstsalat mit Pastinake, Granatapfel, Petersilie, Feta und konfierter Zitrone
  • Steinpilze-Kokosnuss-Suppe
  • Königsmakrele

Fazit:

Der Koch hat seine Lieblingsrezepte der Gutsküche saisonal zusammengestellt und sehr persönlich präsentiert.

Die ansprechend präsentierten Gerichte vereinen mediterrane und nordische Einflüsse und verwöhnen den Gaumen eines jeden Genießers. Mir persönlich haben die Weintipps gefallen, die der Koch immer wieder gegeben hat, da mir die Auswahl eines passenden Weines immer wieder schwerfällt.

„Gutsküche. Geschmack ist meine Heimat“ ist ein sehr schönes Kochbuch, das eine sehr persönliche Note durch den Autor bekommen hat. Dazu tragen die zahlreichen persönlichen Bilder bei. Matthias Gfrörer schafft es mich für  die saisonale Küche aus naturnahen, nachhaltig erzeugten Lebensmitteln zu begeistern.

Die Zubereitung der Rezepte wird Schritt für Schritt erklärt

Ein kleiner Minuspunkt ist, dass man nicht immer alle Zutaten zu Hause hat oder diese einfach zu besorgen sind.

Fakten zum Buch:

Titel: „Gutsküche. Geschmack ist meine Heimat“
Autor: Matthias Gfrörer
Verlag: Südwest Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH)
Umfang: 240 Seiten
Auflage: 2019
Preis: 32,00 €

Hier kannst Du das Buch kaufen: „Gutsküche. Geschmack ist meine Heimat“

Hinweis: Vielen Dank an den Verlag, der mir das Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.