North Wild Kitchen

(c) North Wild Kitchen, Nevada Berg (Autorin), Prestel Verlag (Verlagsgruppe Random House)

Auf einem urigen Bauernhof im tiefsten Norwegen feilt Nevada Berg an ihren Kreationen: am Holzbrett gegrillte Forelle, saftiger Elchburger mit Waldbeer-Relish, Fichtenspitzen im Bierteig, buttrige Bergener Zimtschnecken. Rustikale Klassiker der norwegischen Küche, modern interpretiert und zubereitet mit frischen saisonalen Zutaten, vorzugsweise vom eigenen Hof oder aus der freien Natur. Gewürzt mit persönlichen Geschichten vom Leben im hohen Norden und voller Bilder köstlicher Gerichte und malerischer Landschaften macht dieses Kochbuch Appetit auf authentische nordische Esskultur.

Quelle: Klappentext Prestel Verlag (Random)

Rezepte:

Die Autorin widmet sich jedem Kapitel einem Aspekt, der für Norwegen typisch ist:

  • Sankingen (Früchte der Natur)
  • Vann (Gewässer)
  • Seteren (Almwirtschaft)
  • Innhøstingen (Ernte)
  • Jakten (Jagd)
  • Stabburet (Vorratskammer)
  • Bålet (Lagerfeuer)
  • Jernet, Takken og Ovnen (Waffeleisen, Backplatte und Ofen)

Mit persönlichen Worten wird jedes Rezept eingeleitet. Die nach zukochenden Rezepten werden im Fließtext dargestellt, was leider ein bisschen unübersichtlich ist. Vom Schwierigkeitsgrad ist alles dabei: von leicht bis schwierig/ aufwendig.

Auf 224 Seiten findest Du zahlreiche Farbfotos.

Fazit:

Das Kochbuch „North wild kitchen“ von Nevada Berg ist ein gelungenes Werk mit leckeren Rezepten aus dem schönen Norwegen.

Die Autorin zeigt die traditionelle norwegische Küche in Kombination mit modernen Ideen. Was mir vorher nicht bekannt war, dass die norwegische Küche internationale Einflüsse hat.

Mit viel Liebe zum Detail nimmt sie den begeisterten Leser mit auf die Reise in den hohen Norden.  Das Cover und die gelungenen Aufnahmen der fertigen Gerichte lassen einen erahnen wie vielfältig und lecker die Rezepte sind.

Nevada Berg hat nicht nur genaue Beschreibungen für die köstlichen Gerichte sondern auch Alternativen, wenn der Leser nicht alle Zutaten zu kaufen bekommt.

Eine andere Besonderheit des Kochbuchs ist, das man einiges über Kochmethoden (z.B. räuchern, konservieren und lagern von Lebensmitteln) erfährt.

North wild kitchen“, erschienen im Prestel Verlag, ist ein wunderschönes Kochbuch und sicherlich nicht mein letztes Norwegen-Kochbuch.

Fakten:

Titel: North wild kitchen
Verlag: Prestel Verlag (Verlagsgruppe Random House)
Preis: 30,00 €
Umfang: 224 Seiten
Auflage: 2018

Hier geht es zum Rezept:

Hier kannst Du das Buch kaufen: North wild kitchen