Rezensionen

Ein Weihnachtslicht über Sylt

(c) Ein Weihnachtslicht über Sylt, Ines Thorn (Autorin), Rütten & Loening Verlag (ist eine Marke der Aufbau Verlag GmbH & Co. KG, Berlin)

Zur Autorin:

Ines Thorn wurde 1964 in Leipzig geboren. Nach einer Lehre als Buchhändlerin studierte sie Germanistik, Slawistik und Kulturphilosophie. Heute arbeitet sie als freie Autorin und hat bereits zahlreiche erfolgreiche historische Romane veröffentlicht. Sie lebt und arbeitet in Frankfurt am Main.

Quelle: Rütten & Loening (ist eine Marke der Aufbau Verlag GmbH & Co. KG, Berlin)

Inhalt:

Der Autorin Ines Thorn ist es gelungen den Leser mit ihrem Roman „Ein Weihnachtslicht über Sylt“ in Weihnachtsstimmung zu versetzen. Als Sylt-Fan erkennt man die verschneiten, kleinen Straßen in Westerland, man kann den Wind und das raue Klima hautnah spüren.

Es fühlt sich wie ein Urlaub im Winter an.

Malte ist nach dem frühen Tod seiner Frau Helena alleinerziehender Vater.  Seine Tochter Mina und sein Sohn Ben sind sein Ein und Alles, doch manchmal fehlt ihnen doch die Mama und Ehefrau. Cornelia, die Nachbarin der Familie, findet Malte attraktiv, mit den Kindern kann sie allerdings nicht allzu viel anfangen.

Durch einen Trick des Postboten Ole lernen die Drei die Tierärztin Svea kennen, eine Cousine von Ole. Vielleicht ist Svea ja die Erfüllung des Weihnachtswunsches der Familie?

Fazit:

Für mich ist dieser Roman das erste Buch aus dem Aufbau Verlag – ein sehr guter Auftakt.

Eine kurze, liebevolle Erzählung nicht nur für die Weihnachtszeit. Obwohl der Leser das Happy End der Geschichte erahnen kann, macht es Vergnügen mit der Familie die Vorweihnachtszeit auf Sylt zu verbringen.

Ein Lesevergnügen für gemütliche Stunden.

Fakten rund ums Buch

Titel: „Ein Weihnachtslicht über Sylt“
Autorin:  Ines Thorn
Verlag: Rütten & Loening (ist eine Marke der Aufbau Verlag GmbH & Co. KG, Berlin)
Umfang: 175 Seiten (Gebundene Ausgabe)
Preis: 12,00 €
Auflage: 1. Auflage 2017