Basic Backen Blechkuchen

Am vorletzten Wochenende hatte ich wieder einmal „Marmorkuchen“ aus dem Backbuch „Basic Backen Klassiker“ (hier geht es zur Rezension) gezaubert. Es war einfach nur köstlich. Am letzten Wochenende hatte ich aus dem Backbuch „Basic Backen Blechkuchen“ (EMF Verlag) ein Rezept ausprobiert.

Das Backbuch bietet neben traditionellen auch trendige Rezepte. 40 süße Leckereien für Kuchen, Brownies, Schnitten und vieles mehr… Wenn Ihr Lust auf Blechkuchen habt, kann ich euch das Buch empfehlen.

Rezepte:

Am Anfang des Buches findet man neben Grundlagenrezepten (Hefeteig, Biskuitteig, Brownie und Rührteig) 20 hilfreiche Tipps und Tricks sowie Hinweise zu GrundzutatenZubehör. In „Basic Backen Blechkuchen“ sind 40 abwechslungsreiche Rezepte aufgeführt, die in folgende Kategorien unterteilt sind:

 Alles vom Blech

Die meisten Rezepte findest Du in diesem Kapitel: Brownies mit Quark-Creme & Beeren, Limetten- Zauberkuchen, Nektarinen-Marzipan-Tarte, Himmelstorte und viele mehr… aus meiner Sicht ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Hefekuchen

6 verschiedene Rezepte mit Hefe gibt es in diesem Backbuch:  Bienenstich, Kirschstreusel, süße Focaccia mit Nüssen, Butterkuchen mit Nektarinen und Blaubeeren, Hefeschnecken mit Johannisbeeren und Streuselkuchen mit Marzipan und Äpfeln.   Für meinen Sonntagskaffee habe ich mir den Kirschstreuselkuchen ausgewählt.

Cheesecake – Varianten

Ich liebe Käsekuchen! Deswegen habe ich mich ganz besonders über dieses Kapitel gefreut. Für mich hätten es noch viel mehr Cheesecake – Varianten sein können.

Poke Cakes

Mein persönliches Highlight sind die Tiramisu Schnitten.

Trends und mehr

Kleinere Leckereien findest Du im letzten Abschnitt. Matcha- Cheesecake mit weißer Schokolade, Schoko-Popcorn-Würfel mit Dulce de Leche, Smores Bars, Rainbow Cheesecake und Butterkekskuchen mit Mandarinen krönen den Abschluss.

Zum Schluss gibt es noch einen Kalender, der anzeigt, wann welche heimischen Früchte Saison haben.

Fazit:

Dieses gebundene Buch hat ein handliches Format. Die Rezepte sind dank der klaren, gut strukturierten Beschreibungen leicht um zu setzten. Auf nur 96 Seiten findest Du eine Vielzahl an Rezepten, was angesichts des dünnen Buches bemerkenswert ist. Neben den Klassikern gibt es auch trendige Rezepte (z.B. Matcha-Cheesecake mit weißer Schokolade, Rainbow Cheesecake).

Der EMF Verlag hat aus meiner Sicht ein wunderschönes Buch verlegt. Die einzelnen Rezeptbilder sind modern, sehr ästhetisch fotografiert und regen zum Nachbacken an.

Eins könnt Ihr Euch merken: Ein köstlicher Blechkuchen ist für jede Gelegenheit das Richtige!

Ich wünsche Euch einen schönen Kaffeeklatsch mit dem sehr leckeren Kirschstreusel!

Fakten rund ums Buch:

Titel: Basic Backen Blechkuchen
Verlag: Edition Michael Fischer Verlag
Preis: 7,99 Euro
Umfang: 96 Seiten
Auflage: 2018

Hier kannst Du das Buch kaufen: Basic Backen Blechkuchen

Hier geht es zum Rezept: Kirschstreusel