Rezensionen

Hausboote und schwimmende Häuser

(c) Hausboote und schwimmende Häuser, Sandra Leitte (Autorin), DVA Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH)

Zum Autor:

Sandra Leitte hat Architektur studiert und als Redakteurin und Lektorin an zahlreichen Publikationen zu Architektur, Design und Kunst mitgewirkt. Sie lebt und arbeitet in den USA und in München.

Zum Buch:

Wer träumt nicht von einem Urlaub auf dem Hausboot?
Unendliche Weite, leichter Wellengang…, ein Leben in absoluter Freiheit und Abgeschiedenheit.
In dem Bildband „Hausboote und schwimmende Häuser“ werden dem Leser herrliche Bilder gezeigt. Die individuellen Einrichtungen stellen so manche Haus- oder Wohnungseinrichtung in den Schatten.

Fazit:

Die Fotos zeigen Hausboote aus den verschiedensten Ländern und erklären die Unterschiedlichkeit der jeweiligen Objekte. Alles in allem ein sehr gelungener Bildband der Autorin Sandra Leitte.

Für mich gibt es allerdings einen kleinen Minuspunkt: das Format.

Wäre der Bildband größer ausgefallen, wären die Aufnahmen noch wirkungsvoller und besser herübergekommen.

Fakten rund ums Buch:

Titel: Hausboote und schwimmende Häuser
Autorin: Sandra Leitte
Verlag: Deutsche Verlagsanstalt (Verlagsgruppe Random House GmbH)
Auflage: Mai 2018
Preis: 29,95 €
Umfang: 220 Seiten; gebundene Ausgabe

Hier kannst Du das Buch kaufen: Hausboote und schwimmende Häuser