• Kekse & Cookies

    Schweinsöhrchen

    Am Wochenende habe ich mir aus dem wunderbaren Kochbuch „Tasty: Das Original – Genial einfach kochen mit den beliebtesten Tasty-Rezepten“ ein schönes, leichtes Rezept ausgesucht. Schweinsöhrchen werden mit drei Zutaten gezaubert und schmecken himmlisch. Viel Spaß beim Nachbacken! Für 4 Personen 1 Scheibe            Blätterteig, aufgetaut 4 EL                       Butter, geschmolzen 180 g                    Rohrzucker Den Blätterteig auslegen und mit den Händen oder einem Nudelholz das Teigrechteck glätten. Mit der geschmolzenen Butter bepinseln. Die Hälfte des Zuckers darüberstreuen und gleichmäßig verteilen. Den Teig mit dem Nudelholz zu einem großen Rechteck ausrollen, dabei den Zucker hineindrücken. Den Teig wenden und auf der anderen Seite mit Butter bepinseln, mit Zucker bestreuen und…

  • Rezensionen

    Tasty – Das Original.

    Das offizielle Kochbuch zum erfolgreichsten Online-Kochkanal der Welt! Tasty ist berühmt für einfallsreiche und vielseitige Rezeptideen. Die Zubereitungsvideos im Zeitraffer faszinieren weltweit Millionen Menschen. Doch was den Fans bisher fehlte, war ein Buch, das die innovativen Gerichte bündelt. Ausgewählt durch zahlreiche Likes kommen darum hier die 80 beliebtesten Tasty-Rezepte zum immer wieder Nachkochen. Ob neu interpretierte Klassiker wie Cordon Bleu und Lasagne oder trendige Emoji-Pommes – das einzige offizielle Kochbuch versammelt die genialsten Tasty-Gerichte. Quelle: südwest Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH)  Rezepte: Das erste Kapitel beschäftigt sich mit dem Thema „Party“. Es werden Dir Gerichte vorgestellt, die partytauglich sind. Mit Rezepten wie frittierten Makkaroni-Käse-Stäbchen, einem unwiderstehlichen Jalapeño-Käse-Dip und gegrillten Kartoffeltürmchen…

  • Rezensionen

    Heftig deftig: Vegan rösten, schmoren, räuchern, grillen und braten – 100% pflanzlich

    Als ich das Buch „Heftig deftig: Vegan rösten, schmoren, räuchern, grillen und braten – 100% pflanzlich“ in der Hand hielt, hatte ich Lust die vegane Küche auszuprobieren. „Sebastian Copien ist weltbereister Kochlehrer, Kochbuchautor, Surfer und Gemüsegärtner. Als Meister seines Handwerks vermittelt er seit über 10 Jahren in seinen Events die Einfachheit und Freude des bewussten Kochens. Von deftigem Wohlfühlessen bis hin zu Fine Dining und gesunder Alltagsküche deckt Sebastian Copien jede Disziplin der veganen Küche ab. Zur neuen pflanzlichen Küche hält er in seiner Münchner Location Seminare, Showkochevents sowie Kochkurse ab und berät Hotels und Restaurants. Nur wenige Minuten von seiner Küche entfernt baut er in einem kleinen Garten auf…

    Kommentare deaktiviert für Heftig deftig: Vegan rösten, schmoren, räuchern, grillen und braten – 100% pflanzlich
  • Rezensionen

    Wie wir kochen: Die besten Foodblogs und ihre leckersten Rezepte

    Heute möchte ich Euch ein schönes Buch aus dem Verlag Prestel vorstellen. „Wie wir kochen: Die besten Foodblogs und ihre leckersten Rezepte“ präsentiert viele Blogs und ihre Blogger. Die Autorin Julia Stelzner war mit veggieway selbst als Foodbloggerin tätig und führte als Hobbyköchin den Berliner Supper Club „The Green vs. The Greek“. Hauptberuflich arbeitet sie als Journalistin mit den Schwerpunkten Reise, Mode und Essen.  Rezepte: Nach einem Vorwort von Eva Biringer und einer Einführung von der Autorin beginnt endlich der leckere Teil des Buches 😊 Jeder Blog wird vorgestellt, die Autoren und Autorinnen beantworten einige Fragen und im Anschluss daran finden wir das beliebteste Rezept des Blogs („Blog-Favorit“) und ein…

  • Rezensionen

    Vielleicht ist es ja Liebe

    Inhalt (Klappentext): Isabelle ist frisch getrennt, ihre langersehnte Schauspielkarriere noch immer in weiter Ferne, und auf ihrem Konto herrscht gähnende Leere. Da kommt ihr ein ungewöhnliches Rollenangebot gerade recht: Eine junge Bloggerin beauftragt sie, ihren Vater zu verführen. Denn der will einige Jahre nach dem Tod der Mutter wieder heiraten, obwohl die Kinder mit ihrer Stiefmutter in spe alles andere als einverstanden sind. Und so reist Isabelle als angebliche Nanny mit in den Sommerurlaub am Comer See – doch in dem idyllischen Örtchen angekommen, werden nicht nur das Leben der Patchworkfamilie, sondern auch ihre eigenen Gefühle völlig auf den Kopf gestellt. Quelle: Klappentext, Penguin Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH)  Zur…

  • Rezensionen

    Sommerglück und Blütenzauber

    Inhalt (Klappentext): Wahre Liebe ist wie ein Blumenstrauß, der nie verblüht Mit ihren Blumen bezaubert die Wiener Floristin Rita Liebespaare. Nur sie selbst sucht noch ihren Rosenkavalier. Um bei einer Hochzeit nicht am Singletisch zu landen, sucht Rita verzweifelt nach einer männlichen Begleitung. Als sie den charmanten Marcel kennenlernt, scheint sie nicht nur einen Tischpartner, sondern den Mann fürs Leben gefunden zu haben. Doch dann geht das Chaos in Ritas Leben erst richtig los … Quelle: Klappentext, Goldmann Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH) Zur Autorin: Emilia Schilling ist Ende zwanzig und lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in einem kleinen Ort in Niederösterreich. Bereits mit ihrem ersten Roman »Frühlingsglück…

  • Rezensionen

    Rock my home: Wie Musiker wohnen

    Inhalt (Klappentext): ROCK MY HOME gewährt Einblicke in das Leben internationaler Musikgrößen. Ob extravagant, minimalistisch, eklektisch oder einfach nur freaky – die Häuser und Wohnungen sind Ausdruck ihres Stils, ihrer Leidenschaften und verborgenen Vorlieben. Christine Halter-Oppelt lässt die Rundgänge durch die mit viel Liebe zum Detail eingerichteten Häuser und Räume zu persönlichen Begegnungen mit den sonst so unnahbaren Berühmtheiten werden. Und der Blick hinter die Kulissen der Welt des Showbiz lässt manchen Star in einem ganz neuen Licht erscheinen: als passionierten Designliebhaber, Mode-Junkie, Asien-Fan oder findigen Schnäppchenjäger. Die Rückzugsorte der Stars liegen versteckt in New York, London, in und um Los Angeles oder auf einem romantischen Landsitz in der Hügellandschaft…