Rezensionen

Schwarzes Watt

(c) Schwarzes Watt, Hendrik Berg (Autor), Goldmann Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH)

Inhalt (Klappentext):

Die Nordsee kann sehr kalt sein …

Als die Kölnerin Ina Urlaub an der Küste macht, holt sie ihre Vergangenheit ein. Sie ist sicher, dass sie den Mörder ihrer vor zwanzig Jahren getöteten Schwester wiedererkannt hat.

Kommissar Krumme und seine junge Kollegin Pat von der Kripo Husum nehmen die Ermittlung auf und finden bald heraus, wen Ina gesehen hat: Pastor Jonas Hartung, ein hoch angesehener Mann, ein Pfeiler der Gemeinde. Krumme tut, was er am besten kann – er vertraut seinem Bauchgefühl und nicht der Beweislage. Doch ahnt auch er nicht, an welch tiefe Abgründe ihn der Fall führen wird.

Quelle: Klappentext, Goldmann Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH)

Zum Autor:

Hendrik Berg wurde 1964 in Hamburg geboren. Nach dem Studium der Geschichte in Hamburg und Madrid arbeitete er zunächst als Journalist und Werbetexter. 1996 begann er, seinen Lebensunterhalt mit dem Schreiben von Drehbüchern zu verdienen. Er wohnt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Köln. Schwarzes Watt ist der vierte Band um den Kriminalkommissar Theo Krumme.

Fazit:

Es war für mich der erste Krimi von Hendrik Berg, bestimmt auch nicht der Letzte.

Schwarzes Watt ist ein Kriminalroman mit Spannung bis zum Ende und zwischendurch mit mystischen Abschnitten, die auch in der Literatur, der Nordsee zugeschrieben werden.

Der Schreibstil ist locker und bietet durch die Nebenschauplätze einen Einblick in die Seele der Nordseeküstenbewohner sowie Hamburgs.

Die Rückblicke auf eine Tat die vor zwanzig Jahren geschah, führten dazu, dass man das Geschehen nachvollziehen konnte, ohne aber gleich die Lösung zu wissen.

Die Spannung, die zum Schluss nochmals gesteigert wird, verleitet den Leser dazu schnellstens die Lösung  zu erfahren. Gut gemacht, dass die Lösung dieses Falles erst am dramatischen Ende zu tage kam.

Diesen spannenden und auch gefühlvollen Kriminalroman mit überraschendem Ende kann ich jedem zum Kauf empfehlen.

Fakten rund ums Buch

Titel:                Schwarzes Watt
Autor:              Hendrik Berg
Verlag:            Goldmann Verlag – Verlagsgruppe Random House
Auflage:          1. Auflage 2018
Umfang:          365 Seiten; Taschenbuch
Preis:               10,00 €

Hier kannst Du das Buch kaufen: Schwarzes Watt