Rezensionen

Tragödie auf einem Landfriedhof

(c) Tragoedie auf einem Landfriedhof von Maria Lang (Autorin), btb Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH)

 

Inhalt (Klappentext):

Schwedische Spannung zu Weihnachten
Schneeflocken fallen. Kamine prasseln. Im Dörfchen Västlinge wird Weihnachten gefeiert.
Einzig die Leiche im Lebensmittelladen stört die Idylle…

Quelle: Klappentext, btb Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH)

Zur Autorin:

Die schwedische Autorin Maria Lang (1914 – 1991) heißt mit bürgerlichen Namen Dagmar Maria Lange und gilt als erste Krimikönigin Schwedens.

1949 debütierte Maria Lang mit dem Krimi „Nicht nur der Mörder lügt“. Danach veröffentlichte sie bis 1990 jedes Jahr ein weiteres Buch, insgesamt sind es 42 Bücher.

Im Jahr 2013 wurden einige ihrer Krimis in Schweden neu verfilmt, darunter auch „Tragödie auf dem Landfriedhof“.

Fazit:

Gemeinsam mit ihrem Ehemann und ihrem Vater verbringt die Literaturwissenschaftlerin Puck die Weihnachtsfeiertage bei ihrem Onkel und seiner aufgeweckten, aber auch etwas altklugen elfjährigen Tochter Lotta.

Während draußen die Schneeflocken auf das beschauliche Dörfchen Västlinge rieseln, feiern sie den Heiligen Abend. Lotta bekommt ein Katzenjunges geschenkt, die warmherzige Haushälterin versorgt die Familie mit Leckereien – die Idylle könnte perfekter nicht sein. Bis die Nachbarin völlig aufgelöst hereinschneit. Ihr Mann ist verschwunden. Gemeinsam begibt man sich auf die Suche, und schon bald ist klar: Ein Mörder ist unterwegs im beschaulichen Örtchen….

Die Autorin Maria Lang hat mit diesem Roman hervorragend die gemütliche, weihnachtliche  Stimmung im beschaulichen schwedischen Dorf „Västlinge“ eingefangen.

Die Handlungsräume wurden nicht auf halb Europa verteilt, sondern spielten alle im kleinen, verschlafenen schwedischen Örtchen

Die wenigen Bewohner des Dorfes sind präzise beschrieben und rätselhaft in die Mordgeschichte verstrickt worden. Meisterlich wurde das Geheimnis um den Täter und sein Motiv, trotz der verschiedensten Andeutungen erst zum Schluss des Romans aufgeklärt.

Niemals kam Langeweile auf, niemals wurden Horror-Szenarien eingeflochten, um Spannung zu erzeugen. Man sieht, es geht auch ohne.

Mir hat der Krimi, den ich schnell ausgelesen habe, sehr gut gefallen. Da es das erste Buch von Maria Lang ist, das ich gelesen habe, werde ich mir sicherlich noch weitere Bücher von ihr kaufen.

Fakten rund ums Buch:

Titel:                     Tragödie auf dem Landfriedhof
Autorin:               Maria Lang
Verlag:                 btb Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH)
Preis:                    10,00 €
Umfang:              235 Seiten; Taschenbuch
Auflage:               1. Auflage 2017 / Originalausgabe im Schwedischen erschienen 1954

Hier kannst Du das Buch kaufen: Tragödie auf dem Landfriedhof

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*