Rezensionen

Die Chocolaterie der Träume

(c) Die Chocolaterie der Traeume , Manuela Inusa (Autor), blanvalet Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH)

Inhalt (Klappentext):

Willkommen in der Valerie Lane der romantischsten Straße der Welt!

Keira liebt das, was sie tut, über alles: In ihrer kleinen Chocolaterie in der Valerie Lane stellt sie Confiserie in sorgfältiger Handarbeit her – ihre selbstgemachten Pralinen, Kekse und schokolierten Früchte sind bei jung und alt beliebt. Bei all den leckeren Sachen kann Keira oft selbst nicht widerstehen. Aber was macht das schon? Sie steht zu ihrer Leidenschaft und zu ihren Kurven. Doch ihr Freund Jordan, mit dem es ohnehin kriselt, sieht das leider etwas anders. Zum Glück stehen Keira ihre Freundinnen immer zur Seite – und dann gibt es noch diesen einen charmanten Kunden, der in letzter Zeit häufiger bei Keira´s  Chocolates einkauft …

Quelle: Klappentext, blanvalet Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH)

Zur Autorin:

Manuela Inusa, die gelernte Fremdsprachenkorrespondentin, hat bisher mehr als dreißig Romane veröffentlicht.  Ihre Romane sind bei vielen Leserinnen begehrt. Sie lebt mit ihrer Familie in ihrer Heimatstadt Hamburg.

Fazit:

Das Buch „Die Chocolaterie der Träume“ ist bereits das zweite Buch von Manuela Inusa, das seine Handlung in der Valerie Lane hat. Die Valerie Lane ist eine kleine, beschauliche Geschäftsstraße in Oxfort.  Die fünf Freundinnen  Keira, Laurie, Orchid, Ruby und Susan haben immer noch ihre Läden dort: die Chocolaterie, der Teeladen, der Wollladen, der Giftshop und der Antiquitätenladen.

Einfühlsam wird das Leben der jungen Frauen mit seinen Höhen und Tiefen beschrieben.

Da die Bücher in sich abgeschlossen sind, ist es kein Problem, wenn man „Der kleine Teeladen zum Glück“ noch nicht gelesen hat.

Ich allerdings bin ein Fan der Valerie Lane und werde bestimmt auch den nächsten Roman von Manuela Inusa „Der zauberhafte Trödelladen“ verschlingen. Die Leseprobe hat mir schon sehr gut gefallen.

Mein Tipp:  Die Rezepte, hinten im Buch „Keira´s Chocolates“, lassen sich hervorragend nachmachen. Guten Appetit!

Fakten rund ums Buch:

Titel:                     Die Chocolaterie der Träume
Autor:                   Manuela Inusa
Verlag:                 Blanvalet Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH)
Preis:                    9,99 €
Umfang:              335 Seiten; Taschenbuch
Auflage:               1. Auflage 2018

Hier kannst Du das Buch kaufen: Die Chocolaterie der Träume

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*