Rezensionen

Das magische Einhorn-Backbuch

Jetzt wird es magisch! Das neue magische Einhorn Backbuch vom Christian Verlag ist auf dem Buchmarkt. Lasst Euch von diesem wunderschönen Backbuch verzaubern!!

Die Rezepte:

Das übersichtliche Inhaltsverzeichnis von dem Backbuch „Das magische Einhorn-Backbuch“ sieht folgendermaßen aus:

  • Backrezepte
  • Get the look
  • Anhang

Auf 112 Seiten findest Du Rezepte von „Prinzessinnen-Cupcakes bis hin zu „Regenbogen-Cakepops“. Der Schwierigkeitsgrad der Rezepte wird mit Einhörnern dargestellt (z.B.: 1 Einhorn = leicht).

Die Rezepte sind sehr gut beschrieben. Die Zubereitungszeit und die Anzahl der Stücke werden bei jedem Rezept genannt. Die Zutaten findet man immer in der linken Spalte, daneben findet man die Anleitung.

Ein wunderschönes Detail möchte ich an dieser Stelle erwähnen: Statt die einzelnen Backschritte zu nummerieren, sind Einhörner abgebildet. Zu vielen Rezepten gibt es noch Tipps und Tricks.

Der Rezeptteil wird durch „Get the look“ aufgelockert. Was versteht man darunter? Eine Doppelseite nennt sich beispielsweise „Backen im Einhorn-Look“. Hier findest Du die perfekten Inspirationen für Utensilien (z.B. Einhorn-Ausstecher, Einhorn-Schürze) und Dekorationsideen (z.B. Cupcake-Kit) mit Quellenangaben. Eine andere pinkfarbene Seite wird mit „Einhorn – Kaffeeklatsch“ betitelt. Hier findet der Leser die idealen Dekorationen für seine Kaffeetafel. Warum sollen nur die Backwerke süß und bunt sein?

Im Anhang findest Du Vorlagen für Geschenkanhänger, eine Girlande und Herz. Außerdem gibt ein Glossar Hilfestellung (z.B. zu den Begriffen Baiser, Hafersahne, Fondant, Lebensmittelfarbe) und das Register erleichtert die Suche nach einem bestimmten Rezept. Zum Schluss dürfen natürlich alle rechtlichen Angaben nicht fehlen.

Der Einband ist der Wahnsinn! Pink, Glitzer mit blauer Schrift. Das Aussehen ist modern und das Papier ist stabil sowie griffig. Die „Get the look“ Seiten sind pinkfarben und heben sich somit von den Rezepten ab. Rundum kann man sagen, dass die Qualität sehr gut ist.

Fazit:

Perfekt für Naschkatzen und Einhorn-Fans, die von süßen „Einhorn“ Speisen nicht genug bekommen können!

Das Backbuch „Das magische Einhorn-Backbuch“ kann ich mit gutem Gewissen empfehlen. Es liefert Dir nicht nur Rezepte mit Regenbogen, Glitzer und Sternenstaub, sondern auch Inspirationen für eigene Kreationen. Vielseitige, wunderschön fotografierte Rezepte haben mich verzaubert! Lass auch Du Dich verzaubern!

Fakten:

Titel:               Das magische Einhorn-Backbuch
Verlag:            Christian Verlag GmbH
Preis:               10,00 €
Umfang:          112
Auflage:          2017

Hier kannst Du das Buch kaufen: Das magische Einhorn-Backbuch

Hier geht es zum Rezept: Swirl-Cookies

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*