Winterzauber in Manhattan

(c) Winterzauber in Manhattan, Mandy Baggot (Autor), Goldmann Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH)

Inhalt (Klappentext):

Eine Reise ins verschneite New York führt Hayley und ihre TochterAngel mitten ins Glück

 Die Engländerin Hayley und ihre Tochter Angel sitzen im Flieger Richtung New York, um im Big Apple Weihnachten zu feiern. Begeistert stürzen sie sich ins Abenteuer: Kutschfahrten im Central Park, Schlittschuhrunden am Rockefeller Center und Bummel auf der 5th Avenue.

Doch die Stadt, die niemals schläft, hat mehr zu bieten – und Angel hat einen Herzenswunsch: ihren Vater kennenzulernen. Während Hayley sich auf die Suche nach dem Mann macht, mit dem sie die eine folgenreiche Nacht verbrachte, läuft sie Oliver über den Weg: Milliardär und Weihnachtsmuffel – bis jetzt. Denn dieses Fest könnte auch für ihn zu einem Fest der Liebe werden…

Quelle: Klappentext, Goldmann Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH)

 Zur Autorin:

Mandy Baggot ist preisgekrönte Autorin romantischer Frauenunterhaltung. Sie hat eine Schwäche für Kartoffelpüree und Weißwein, für Countrymusic, Reisen und Handtaschen – und natürlich für Weihnachten. Die Autorin lebt mit ihrem Ehemann, ihren beiden Töchtern und den Katzen Springsteen und Kravitz in der Nähe von Salisbury.

Fazit:

Nach dem Buch „Winterzauber in Paris“ ist der zweite Roman „Winterzauber in Manhattan“ von Mandy Baggot wieder ein gelungenes Lesevergnügen für die Vorweihnachtszeit.

Die alleinerziehende Hayley reist mit ihrer Tochter Angel aus ihrer englischen Heimat ins entfernte Amerika. Die Beiden wollen den leiblichen Vater von Angel finden. Während ihrer Suche erleben sie im winterlich verschneiten New York viele Abenteuer:

Schlittschuhlaufen am berühmten Rockefeller Center, Museums- und Galeriebesuche, Bummel auf der 5th Avenue und eine Kutschfahrt durch den Central Park. In diesen wunderschönen, schneebedeckten Häuserschluchten kommt richtige Weihnachtsstimmung auf. Allerdings nicht bei dem Firmenchef und Milliardär Oliver Drummond. Er ist ein Weihnachtsmuffel – Krankheit und Firmenprobleme machen ihm das Leben schwer. Olivers Leben ändert sich aber schlagartig, als er die bezaubernde Engländerin Hayley kennenlernt…

Winterzauber in Manhattan“ von Mandy Baggot ist wieder ein gelungener Roman für Leser, die den Winter und die Vorweihnachtszeit lieben. Bei Kälte, viel Schnee und gemütlichen Nachmittagen zu Hause kann man herrlich in diesem Buch schmökern.

Man glaubt dabei zu sein und fiebert mit, wenn Hayley Walker und ihre Tochter Angel durch Manhattan streifen, um die Stadt zu erkunden und den Vater des neunjährigen Mädchens zu suchen. Zum Schluss erfüllt sich Hayleys Wunsch nach der großen Liebe zu Oliver Drummond.

Weihnachten das Fest der Liebe und der Familie kann kommen. Ein romantisches Lesevergnügen, das man gern weiterempfiehlt.

Fakten rund ums Buch:

Titel:                Winterzauber in Manhattan
Autorin:          Mandy Baggot
Umfang:         567 Seiten; Taschenbuch
Auflage:          6. Auflage 2016
Preis:               9,99 €
Verlag:             Goldmann Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH)

Hier kannst Du das Buch kaufen: Winterzauber in Manhattan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*