Tödlich

(c) Tödlich, Thomas Enger (Autor), blanvalet Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH)

Inhalt (Klappentext):

Was geschah an dem Tag, als der kleine Jonas bei einem Wohnungsbrand ums Leben kam? Wie ein Fluch verfolgt diese Frage den Reporter Henning Juul – bis er der Antwort so nahe kommt, dass er auf offener Straße von Auftragskillern angeschossen wird. Doch Juul hat Glück und ist nur leicht verletzt. Ein Freund versucht Henning zu helfen und verfolgt eine andere Spur. Doch diese wird ihm zum Verhängnis – er wird vor seiner eigenen Wohnung ermordet. Wer sind die Männer, die mit allen Mitteln ihre Spuren verwischen? Welche Verbindung haben sie zu dem lange zurückliegenden Mord an einer alten Frau, bei dem die Ermittlung ins Stocken geriet? Wieder stößt Henning Juul auf Verbindungen zum Immobilienmilieu in Brasilien und versucht den einst aus dieser Szene geflüchteten Rasmus Bjelland aufzuspüren. Doch beim Prüfen alter Akten stößt Juul plötzlich auf den Namen seiner Schwester. Was hat sie mit diesem Fall zu tun?  Henning Juuls eigenes Leben steht auf Messers Schneide, als er seinen persönlichsten Fall löst…

Quelle: Klappentext, blanvalet Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH)

Zum Autor:

Der Autor und Journalist Thomas Enger, Jahrgang 1973, studierte unter anderem Publizistik. Er arbeitete in einer Online-Redaktion und war an verschiedenen Musical-Produktionen beteiligt. Ein großer Erfolg war sein Thriller-Debüt Sterblich als Ermittlers Henning Juul, aus einer auf fünf Teile ausgelegten Reihe. Aus dieser Reihe erschien 2015 der letzte Roman „Tödlich“ (Originaltitel: „Banesår“).  Enger lebt mit seiner Familie in Oslo.

Henning-Juul-Romane in chronologischer Reihenfolge:

  1. Sterblich
  2. Vergiftet
  3. Verleumdet
  4. Gejagt
  5. Tödlich

Fazit:

Der Autor Thomas Enger hat mit seinem Krimi „Tödlich“, wie auch in seinem Roman „Gejagt“, den Geschmack der Leser getroffen, die gern spannende Bücher lesen.

Tödlich“ ist der fünfte und auch letzte Fall mit der Hauptfigur, dem Reporter Henning Juul. Der Journalisten ermittelt auf eigene Faust in seinem „persönlichen“ Fall, bei dem sein Freund ums Leben kommt. Er, seine Ex-Frau Nora und ihr neuer Freund Iver (beide stehen ihm zur Seite) geraten mit ihren Recherchen selbst in Lebensgefahr, da diese oft schon am Rande der Legalität ist. Weitere Figuren im Krimi, die die Hauptfigur bei seinem Fall unterstützen sind eine ihm unbekannte Polizistin und dem mit ihm befreundeten Osloer Hauptkommissar Bjarne Brogeland.

Ein Kriminalroman der den Leser in seinen Bann zieht. Das Buch „Tödlich“ ist von der ersten bis zur letzten Seite sehr spannend. Durch das Einbinden der verschiedensten Charaktere und die unterschiedlichsten Handlungsorte wirkt das Buch abwechslungs- und ideenreich. Die Auflösung des Falles geschieht erst ganz zum Schluss, was dazu führt, das man das Buch kaum weglegen kann. Leider ist die Reihe beendet worden. Schade; ich hätte gern noch mehr Kriminalromane mit dem Ermittler Henning Juul gelesen.

Die Bücherreihe von Thomas Enger kann ich nur empfehlen. „Tödlich“ ist ein spannender Abschluss der Henning-Juul-Reihe, den man nicht verpassen sollte!

Fakten rund ums Buch:

Autor: Thomas Enger
Erschienen im blanvalet Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH)
Preis: 14,99 €
Umfang: 382 Seiten; Taschenbuch
Auflage: 2017

Hier kannst Du das Buch kaufen: Tödlich – Henning-Juul-Romane, Band 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*