Rezensionen

Provenzalische Intrige

(c) Provenzalische Intrige, Sophie Bonnet (Autorin), Blanvalet Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH)

Inhalt (Klappentext):

Frühling in der Provence. Doch ein grausamer Mord stört die Idylle…

Endlich hat der Frühling in der Provence Einzug gehalten.  Das Luberon-Tal ist in ein weiß-rosa Blütenmeer getaucht, und in den Destillerien rund um Sainte-Valérie herrscht Hochbetrieb.  Doch dann wird Paulette Simonet, Inhaberin der Kosmetikfirma Mer des Fleurs, tot im Kessel ihrer Seiferei aufgefunden.  Unfall oder Mord?  Feinde gab es reichlich. Die Verfechterin nachhaltiger Produkte hatte sich nicht nur mit den traditionellen Marseiller Seifenfabrikanten angelegt, sondern auch mit einer Supermarktkette, die billige Fälschungen ihres Sortiments auf den Markt brachte.

Ein Fall für Pierre Durand, dessen Ermittlungen ihn quer durch Südfrankreich führen – und in die Tiefen eines Rosenkriegs zwischen der Ermordeten und ihrem Exmann…

Quelle: Klappentext, Blanvalet Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH)

Zum Autor:

Sophie Bonnet ist das Pseudonym einer erfolgreichen Autorin aus Deutschland, die mit ihrer Familie in Hamburg lebt. Mit dem Provence-Krimi „Provenzalische Verwicklungen“ begann 2014 Sophie Bonnet eine Krimi-Reihe, mit der sie zwei Dinge vereinbart: die Liebe zur Provence und zur französischen Küche.

In der Reihe sind erschienen:

Mein Fazit:

Die letzten Tage des Sommers mit einem herrlichen Buch genießen!

Sophie Bonnet entführt uns mit ihrem Krimi „Provenzalische Intrige“ in eine der wunderbarsten Landschaften Frankreichs, die Provence. Der neue Fall für Pierre Durand, dem Chef de Police, lässt sich nicht so einfach lösen. Es gibt Verdächtige in der Seifenindustrie, der Exmann der toten Paulette Simonet oder gar der Sohn Mathéo.

Ein spannender, fesselnder Krimi, der nicht nur von den Ermittlungen der Polizei handelt, sondern auch Einblick in das private Leben, mit seinen Höhen und Tiefen, eines Polizisten gewährt.

Die Provence-Krimireihe von Sophie Bonnet hat mich in ihren Bann gezogen. Sophie Bonnet nimmt einen, mit ihrem Roman „Provenzalische Intrige“,  mit in die wunderbare Landschaft der Provence in Frankreich.

Fakten rund ums Buch:

Provenzalische Intrige
Autor: Sophie Bonnet
Erschienen im Blanvalet Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH)
Preis: 9,99 Euro (broschiert)
Umfang: 320 Seiten
Auflage: 2016

Hier kannst Du das Buch kaufen: Provenzalische Intrige: Ein Fall für Pierre Durand (Band 3) (Taschenbuch oder ebook)

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*