Rezensionen

Leckere Partybrote: Einfach füllen und überbacken.

Vor einiger Zeit bin ich durch das Internet auf den Backtrend „Partybrote“ aufmerksam geworden. Mit großer Begeisterung habe ich das Buch von Jean-Luc Sady am Wochenende zur Hand genommen und mir gleich ein Rezept ausgesucht. Doch bevor ich Euch mein Ergebnis zeige, möchte ich Euch ein wenig zum Buch sagen.

Rezepte:

Die Partybrote, die auch Zupfbrot, Igelbrot oder Fächerbrot genannt werden, gibt es in vielen verschiedenen Varianten – von süß bis herzhaft. Das Inhaltsverzeichnis gibt  einen guten Überblick, welche Rezepte uns in diesem wunderschön gestalteten Buch erwarten.

  • Brote mit Käse (z.B. Knoblauch & Mozzarella)
  • Brote mit Fleisch (z.B. Schweinebraten & Grillsauce)
  • Brote mit Geflügel (z.B. „Caesar Salad“)
  • Brote mit Fisch (z.B. Tintenfisch & Petersilie)
  • Vegetarische Brote (z.B. Ziegenkäse & Tomaten)
  • Süße Brote (z.B. Mango & Zitrone)

Bevor es zu den Rezepten geht, gibt es noch Hinweise sowie Tipps & Tricks.

Fazit:

Die Aufmachung und Gestaltung von „Leckere Partybrote: Einfach füllen und überbacken“ von Jean-Luc Sady ist modern, übersichtlich und zu jedem Rezept gibt es ein Foto.

Was mir besonders gefallen hat, ist die einfache Zubereitung von den Broten. Im Prinzip kaufst Du ein Brot (Sorte je nach Wunsch), schneidest es ein, füllst es mit köstlichen Zutaten und überbackst es im Ofen. Das Rezeptbuch liefert viele Inspirationen!

Eins haben sie gemeinsam: sie sind saftig, aromatisch, knusprig und unglaublich lecker!  Ein Highlight für die nächste Party.

Fakten rund um das Buch:

Leckere Partybrote: Einfach füllen und überbacken.
Erschienen beim Bassermann Verlag (Verlagsgruppe Random House GmbH)
Preis: 7,99 Euro
Umfang: 80 Seiten
Auflage: 2016

Hier kannst Du das Buch kaufen: Leckere Partybrote: Einfach füllen und überbacken.

Hier geht es zum Rezept: Partybrot – Schweinebraten & Grillsauce

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*