Hauptspeise,  Rezepte

Rindfleisch – Burger mit Zwiebeln und Kapern

Rindfleisch-Burger 1
Rindfleisch-Burger 3
Zutaten für 4 Portionen:
4 Sesambrötchen
600g Rindshackfleisch
4 Lauchzwiebeln
2 Tomaten, reif und fest
1 Löffel Kapern, in Salz eingelegt
Salz und Pfeffer

Für die Beilage:
4 Salatherzen
300g Kirschtomaten
4 Lauchzwiebeln
natives Olivenöl (nach Bedarf)
Salz

Zubereitung:
Lauchzwiebeln waschen, putzen, trocknen und in unregelmäßige Stücke schneiden. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Die Kapern in etwas warmes Wasser legen. Nach 5 Minuten auswaschen, mit Küchenpapier abtrocknen und dann zerkleinern. Zusammen mit dem Fleisch und mit zwei Drittel der Lauchzwiebeln in eine Schüssel geben. Nach Belieben pfeffern und vermengen. Es ist nicht empfehlenswert, zusätzlich zu salzen, weil die Kapern bereits sehr salzig sind; eventuell nach erfolgter Garzeit etwas nachsalzen oder die rohe Mischung vor dem Garen abschmecken.
Dann 4 Pattys in der Größe der Brötchen formen und in der Zwischenzeit die Grillplatte erhitzen. Das Fleisch nach Belieben braten, dabei für eine homogene Garung oft wenden.
Wenn das Fleisch fertig gebraten ist, vom Herd nehmen. Die Brötchen halbieren und die untere Hälfte mit Tomatenscheiben, Fleisch und den restlichen Lauchzwiebelstücken belegen.

Beilage:
Salat putzen, waschen und abtrocknen. Die Tomaten und Lauchzwiebeln putzen, waschen und trocknen. Das Gemüse ganz lassen, unter den Gästen aufteilen und mit Öl und Salz für das Dressing mit den Burgern servieren

Zubereitung:    5 Minuten
Kochzeit: 4-8 Minuten
Schwierigkeitsgrad:    einfach

Hier kannst Du das Buch kaufen: Alles Burger – 50 Rezepte mit Pfiff

Quelle: Abdruck mit freundlicher Genehmigung des WS White Star Verlags, Titel: Alles Burger – 50 Rezepte mit Pfiff, Cinzia Trenchi (Fotos und Rezepte), 1. Auflage 2015, Rindfleisch-Burger mit Zwiebeln und Kapern (Seite 30).

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*