Rezensionen

Kulinarische Reise – USA: Vorspeise

Burger & Friends: Hausgemacht – Steaks, Rippchen, Burger & Co.

Für meine Vorspeise habe ich mir dieses Kochbuch ausgesucht. Burger & Friends: Hausgemacht – Steaks, Rippchen, Burger & Co der Autorin Rachael Lane bietet dem Hobbykoch mehr als 80 Rezepte, die man aus Diners oder Pups kennt. Wer bei dem Titel an die klassische amerikanische Küche denkt, wird überrascht. Im Kochbuch findet man internationale Rezepte, mit italienischen, orientalischen und asiatischen Noten.

Burger and friends - Cover - Buchbeschreibung

Die Rezepte bei „Burger & Friends: Hausgemacht – Steaks, Rippchen, Burger & Co

Die Autorin Rachael Lane hat eine großartige Sammlung von Lieblingsrezepten zusammengestellt. Man findet folgende Kategorien:

  • Burger, Pies & Pastetchen
  • Klassiker
  • Spezialitäten des Hauses
  • Salate & Beilagen
  • Desserts

Lieblingsrezepte:

Klassische Rezepte werden durch pfiffige Ideen zu etwas Besonderem kombiniert. „Hähnchen-Burger-Tandoori“ – ein klassischer Burger mit asiatischem Einschlag. Auch „Schweinerippchen chinesische Art“ ist eine leckere Alternative. Natürlich findest Du auch altbewährte Rezepte wie z.B. saftige Steaks, knusprige Pommes oder dem bekannten Caesar Salad.

Für meine kulinarische Reise habe ich mir den Salat „Fattoush“ als Vorspeise ausgesucht, der leicht und schnell zu zubereiten ist.

Fazit:

Die moderne Aufmachung des gebundenen Buchs mit Holzoptik ist sehr hochwertig. „Burger & Friends: Hausgemacht – Steaks, Rippchen, Burger & Co“ ist kein reines bzw. klassisches Burger-Kochbuch. Es bietet mehr als 80 Rezepte auf 167 Seiten mit vielen Bildern. „Burger & Friends“ ist ein sehr gelungenes Buch. Die Rezepte sind gut präsentiert und lassen sich gut nachkochen. Probiere gleich mal ein paar Gerichte aus, Deine Freunde und Familie werden sich freuen.

Empfehlenswert!

Fakten rund ums Buch:

Hier geht es zum Rezept: Fattoush

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*